Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sieht so wirklich Krankengymnastik aus?

Hallo Herr Doktor,
meine Tochter, 1 Jahr, bekommt Krankengymnastik nach Bobath, da sie nicht krabbelt, nicht robbt, sich nicht auf alle 4 stellt. Wir waren zwei Mal bei der Gymnastik, meine Tochter hat beide Male sehr stark geweint, weil die Gymnastin sie wirklich mit Kraft bewegt hat. Ich fand das ganz schlimm, weiß aber nicht, ob ich da als Mutter überreagiere, aber mir ist unklar, wie ein Kleinkind etwas lernen soll, während es lauthals weint und schon fast mit Gewalt dazu gedrängt wird, sich auf alle viere zu stellen. Wird die Gymnastik wirklich so gemacht? Danke für Ihre Meinung!!!

von Anisia am 30.11.2011, 13:33 Uhr

 

Antwort:

Sieht so wirklich Krankengymnastik aus?

Liebe A.,
die Krankengymnastik nach Bobath nützt eigentlich die natürlichen Reflexe eines Kindes aus,. um neue Bewegungen zu bahnen und das führt in der Regel nicht zum Weinen. Bitte besprechen Sie das mit dem KInderarzt, der die Verordnung ausgestellt hat.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 30.11.2011

Antwort:

Sieht so wirklich Krankengymnastik aus?

Hallo,

also Bobath ist noch harmlos im Gegensatz zu Vojta, danach turnen wir aktuell noch. Es ist zwar nicht schön für Kinder, aber sie weinen nicht vor schmerzen sondern weil es für sie sehr anstrengend ist. Wie gesagt, wir turnen nach Vojta und es sieht auch immer so aus als ob man viel kraft benutzt, auch wenn es in wirklichkeit nicht so ist. Und man sieht meistens sehr schnell einen erfolg! Wir machen noch 2 mal die Wochen KG, werden es aber demnächst auf 1 mal die Woche runter arbeiten und später werden wir auf Bobath wechseln. Ich verstehe dich aber, es ist nicht schön sein Kind weinen zu sehen. Mein Sohn kam als Extrem-Frühchen zur Welt und er hat schon KG auf der Neo machen müssen, aber wenn man sieht was es bringt, übersteht mana uch diese Zeit!

Lg,
Hsiuying

von Hsi86 am 30.11.2011

Antwort:

Sieht so wirklich Krankengymnastik aus?

hallo

wir haben auch bobath mit unserer kleinen. allerdings hat es bei uns sehr geholfen, das die kleine erst 5 bis 10 minuten in der neuen Umgebung bei mir bleibt und sich so eingewöhnen kann. Anfangs wurde sie von der physiotherapeutin sofort in die arme genommen, da hat sie gleich los geschrien. Ich habe dann der Therapeutin gesagt das mir das nicht gefällt und so haben wir eine kurze eingewöhnungsphase. hat sehr gut bei uns geholfen, kommt aber natürlich drauf an ob deine therapeutin die zeit und geduld dazu hat.

viele grüsse

von 21sep2010 am 01.12.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schräge Körperhaltung müssten wir da nicht zur Krankengymnastik?

Hallo Dr. Busse, mein Sohn Lasse ist jetzt knapp 10 Wochen alt, aber er kam auch 6 Wochen zu früh in der 34 SSW. Nun merkt man sehr das er einen Drang nach rechts hat, sein Köpfchen ist an der rechten seite auch schon etwas platt und seine Körperhaltung ist immer etwas im ...

von Niedersachsenmama 18.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krankengymnastik

Krankengymnastik

Hallo, ich habe 2 Fragen: 1. Mein Sohn ist 10 Mon. und krabbelt seit 6 Wochen nur etwas rückwärts, aber weiter tut sich nichts. Dafür kann er sehr gut sitzen - sich auch aus dem Vierfüßlerstand alleine hinsetzen. Manchmal zieht er sich auch auf die Knie. Wäre es sinnvoll ...

von nica78 18.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krankengymnastik

Krankengymnastik

Hallo, mein Sohn Jonas ist Anfang 4. Monat und wir hatten die U4. Der Kinderarzt meint er könne zu wenig und hat uns zur Krankengymnastik geraten. Er ist 67 cm und wiegt 8kg. Mit welchen Übungen kann ich das selbst trainieren, denn für mich ist diese Aktion wirklich zu ...

von treudoof 04.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krankengymnastik

Evtl. Ergotherapie und Krankengymnastik

Waren gestern mit Finja (geb.24.08.2007) beim Orthopäden. Sie kann kein Laufrad und Dreirad fahren. Sie klettert nicht die Leiter von der rutsche rauf. Sie möchte Hilfe. Orthopädisch ist sie gesund sagt der Arzt. Heute waren wir beim Kinderarzt, sie sollte mit mir die Treppe ...

von riedel 25.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krankengymnastik

Krankengymnastik/ Osteophaten ?

Hallo Herr Busse, mein Sohn wird in 2,5Wochen 1Jahr alt und macht noch keine Anstalten zu robben, krabbeln oder überhaupt in den Viefüsslerstand zu kommen! Drehen (vom Rücken auf den Bauch und zurück, in beiden Richtungen) kann er perfekt, seit dem er ein halbes Jahr alt ...

von mamanoel 23.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krankengymnastik

Krankengymnastik

Hallo Dr. Busse! Ist es nötig, einem normal entwickeltem Baby (10,5 Monate alt) Krankengymnastik zu verordnen, weil es nicht krabbelt? Das Baby setzt sich selbst hin und rutscht dann auf dem Po. Damit ist es sehr zufrieden und spielt schön. Versucht man, das Baby in den ...

von Sonnenkäferchen 26.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krankengymnastik

Krankengymnastik

Hallo Herr Busse, mal eine eher theoretische Frage: mein Sohn bekommt wegen seines Rheumas Krankengymnastik verschrieben - jetzt ist es aber so,dass wir mit der Therapeutin nicht so ganz klar kommen...............und daher würde ich gerne das nächste Rezept bei jemand ...

von kiara1234 11.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krankengymnastik

Wirklich keine Krankengymnastik nötig?

Hallo, Herr Dr. Busse! Heute morgen hatten wir mit unserem Sohn die U8. Grundsätzlich ist alles o.k., allerdings kann unser Sohn immer noch nicht mit beiden Beinen richtig hüpfen, hat Schwierigkeiten beim Balancieren und beim Ein-Bein-Stehen. Der einzige Hinweis von unserem ...

von gemref76 27.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krankengymnastik

Krankengymnastik und Hygiene

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein großer Sohn (zweite Klasse) erhält einmal wöchentlich Krankengymnastik. Bei der letzten Stunde lag er bis auf die Unterhose bekleidet auf der Liege, die mit einem Spannbettlacken abgedeckt war. Ich war zum Schluss doch etwas entsetzt, dass ...

von Marie35 17.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krankengymnastik

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.