Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

sehr lebhaft,unkonzentriert,und früh müde

guten abend!

unser sohn wird nächste woche ein jahr alt. er ist ein ausgesprochen lebhaftes,wißbegieriges und lustiges kind. aber seine aktivität ist extrem,er gönnt sich keinerlei pausen,außer beim schlafen. er ist wirklich nur am rumkrabbeln,klettern,sich hochziehen und unter stühlen hindurch krabbeln. er kann sich auch nicht lange mit einem spielzeug beschäftigen.er ist daran interessiert,dinge aus den schränken etc. zu räumen,schnüre zu untersuchenwäscheklammern, und alles mögliche und beim krabbeln gefangen zu werden. er kann auch nicht eine minute auf dem schoß sitzen,er will immer gleich runter und los. das einzige,womit ich ihn halten kann ist,wenn er auf meinem schoß sitzt und wir bücher angucken. das mag er. aber widerum auch nur ein paar minuten.
ich weiß man kann in dem alter noch nicht von hyperaktiviät sprechen,aber ich mache mir doch etwas gedanken.er ist wirklich nur in bewegung!
das zweite ist,er geht immer um 19:45 schafen und schläft dann bis 6:30,dann trinkt er sein fläschen bei uns und spielt dann in seinem bettchen noch ne gute halbe stunde. dann folgt gegen 10/10:30 sein vormittagsschlaf,den er auch noch braucht,denn er ist immer schon ab 9:30 etwas gnatschig. er schläft dann eine stunde und ab 14/14:30 schläft er wieder eine stunde. und dann ist die zeit bis 19:45 sehr lang für ihn,er reibt sich dann ab 17 uhr schon immer die augen und ist etwas gnatschig.
meine frage,was kann ich verändern? er verausgabt sich ja beim krabbeln dermaßen,dass er abends ins bett fällt und auch gleich immer einschläft.am tage genauso.

vielen lieben dank!!

janina

von Janina1974 am 22.09.2005, 19:37 Uhr

 

Antwort:

sehr lebhaft,unkonzentriert,und früh müde

Liebe Janina,
Ihr Sohn ist völlig gesund, völlig normal und Sie sollten sich freuen anstatt sich Sorgen zu machen. Wer hat denn gesagt, dass Kinder weniger interessiert und aktiv sein sollen?
Das man dann ein wenig müde ist, das ist auch normal!
Viel Spaß mit Ihrem fitten Kind!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.09.2005

Antwort:

sehr lebhaft,unkonzentriert,und früh müde

Liebe Janina,

durch die Überschrift habe ich deinen Text gelesen und musste sofort schmunzeln.
Dein Bericht klingt so als würdest du unseren Sohn (13 Monate) beschreiben!!! Er ist genauso aktiv, neugierig und hat bis auf eine halbe Stunde hin oder her die gleichen Schlafzeiten. Er ist mit 11 Monaten gelaufen und immer in Bewegung. Unser Kinderarzt meinte, wir sollen uns über so ein lebhaftes Kerlchen freuen und uns keine Sorgen machen.

Liebe Grüße,
Judith

von Judith74 am 22.09.2005

Antwort:

sehr lebhaft,unkonzentriert,und früh müde

hallo,

könnte unsere tochter sein. genau so nur das sie schon um 19.00 schläft denn es geht einfach nicht anders. sie ist auch nur unterwegs und nur am testen. im moment bobby car. ohne geht nichts. ärgert sich wenn etwas nicht klappt schon richtig heftig. also gut zu lesen das unsere kids einfach nur fit sind. ggg...

alles gute,

emily.

von emily_1 am 23.09.2005

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.