Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Schwimmkurs

Liebe B.,
wenn ein Schulkind nur mal einen Schnupfen hat, dann muss man sicher nicht gleich die Entstehung einer Lungenentzündung befürchten. Sie sollten das mit dem Schwimmkurs aber insoweit beaufsichtigen, dass er sich dabei bewegt und nicht mit nassen Badesachen herumhängt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 28.06.2010

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ab wann Schwimmkurs?

Ab wieviel Jahren kann man die Kinder zum Schwimmkurs schicken? (Ich meine, damit sie auch Erfolge erreichen.) Meine Tochter ist motorisch nicht gerade supi-dupi. :-) Sie ist z. B. erst mit 17 Monaten laufen gelernt. Jetzt ist sie 4 Jahre alt und kann gerade mal so mit Ach ...

von Tapsy 14.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmkurs

Temperatur nach Schwimmkurs

Hallo, mein Sohn (4) besucht zur Zeit einen Schwimmkurs. Das Wasser in diesem Hallenbad ist anscheinend recht kalt, denn nach dem Kurs, wenn er in die Umkleidekabine kommt, hat er immer total blaue Lippen und zittert. Der Kurs geht 45 Minuten. Nach dem letzten Kurs habe ich ...

von sandraundaxel 11.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmkurs

Mit Schnupfen zum Schwimmkurs

Hallo Dr. Busse, eigentlich sollte meine Tochter (4,5) erst im April einen Platz im Schwimmkurs bekommen, aber vor ein paar Tagen kam die Zusage, dass sie in 2 Wochen anfangen kann. Und da die Erkältungszeit ja noch einige Monate geht, würde mich interessieren, ob sie mit ...

von Mibu 03.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmkurs

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.