Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schwimmen

Hallo,
meine Tochter, bald 2,5 Jahre, ist noch recht wasserscheu, ist also am liebsten im seichten Wasser oder in meinem Arm, wenn es etwas tiefer wird (was ihr allerdings ziemlich gut gefällt). Meinen Schwiegereltern versuchen sie jetzt immer zum tauchen zu animieren, weil anscheinend die anderen Enkel schon mit knapp 1 Jahr getaucht sind und spätestens mit 3 geschwommen sind. Bis jetzt habe ich auch immer eingegriffen, wenn es um das leidige Tauchen ging, da ich bei der Vorstellung, dass sie unter Wasser ist etwas panisch werde (wofür ich mich ziemlich auslachen lassen musste)
Kann ein Kind mit 2,5 Jahren eigentlich schon tauchen (falls sie es wider erwarten doch mal probiert), denn die Luft bewußt anhalten kann sie eigentlich noch nicht und würde sie überhaupt wieder hochkommen?
Viele Grüße

von alexxandra am 15.07.2010, 15:06 Uhr

 

Antwort:

Schwimmen

Liebe A.,
Ehrgei´z von Erwachsenen ist hier völlig falsch am Platze und ein Kind soll genau so viel im Wasser tun dürfen, wie es selber will. Und weder korrekt schwimmen noch korrekt tauchen lernen kann man vor 4 bis 5 Jahren und bis dahin sollte der Spaß beim gemeinsamen Plantschen im Vordergrund stehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.07.2010

Antwort:

Schwimmen

Das würde ich meinen Schwiegereltern verbieten!!!!!!!!!! Das geht doch nicht. Das einzige was sie damit provozieren ist, dass sie irgendwann gar nicht mehr ins Wasser möchte und erst recht nicht schwimmen lernen will.
Lass sie so wie sie möchte.
Dass es immernoch Erwachsene gibt, die nicht schwimmen können, liegt oft daran, dass sie früher als Kind untergetaucht wurden oder sonst eine Angst vor Wasser übergangen wurde.
LG
alexandra

von katzenmama77 am 16.07.2010

Antwort:

Schwimmen

Vielleicht beruhigt s Dich ja: Meine war in dem Alter auch etwas wasserscheu, ist gar nicht getaucht. War ihr einfach unheimlich und ich sah auch keine Notwendigkeit darin.. Mit 5 Jahren hat sie ihr Seepferdchen gemacht. Und sie war die jüngste im Kurs. Die Bäder Betriebe in Berlin nehmen Kinder erst mit 5. "Davor ist es eher unrealistisch, daß sie es lernen." Mit 4 kriegen es manche aber auch hin..
Es gibt bestimmt wie immer Ausnahmen, aber normalerweise macht kein 3jähriges die korrekten Bewegungen.
Ich finde, Du machst es genau richtig. Im flachen Wasser spielen lassen, sonst auf dem Arm.

von vibella am 16.07.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schwimmen im Pool

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, da unsere Eltern einen Pool bei sich Zuhause haben würde mein Mann gerne dort mit unserem 16 Wochen alten Sohn baden gehen. Nur ist mir noch nicht so ganz wohl bei dem Gedanken. Ist er dafür nicht noch zu klein? Ist das Chlor schädlich für seine ...

von firstbaby2010 05.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmen

Ab wann sollten Kinder schwimmen lernen?

Hallo, meine beiden Jungs sind 4 und fast 3 Jahre alt. Wann kann ich sie zum Schwimmkurs anmelden? Meine Eltern hatten es damals versäumt uns das Schwimmen beizubringen, möchte es gerne besser machen und meinen Kindern rechtzeitig das schwimmen beibringen lassen. Ab ...

von Terrorzicke 29.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmen

Schwimmen,blaue Lippen

Sehr geehrter Dr.Busse Ich wüßte gerne ob es schlimm ist,bzw.von Bedeutung wenn meine Tochter bei dieseen Temperaturen im freibad schnell blaue Lippen bekommt.Sie war am Samstag auf einen geburtstag eingeladen,dort waren Sie im Schwimmbad,als ich sie hollte meinte die Mutter ...

von charlotte120805 27.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmen

Schwimmen nach Mittelohrentzündung?

Hallo, mein Sohn hat seit Montag eine Mittelohrentzündung, er bekommt noch Antibiotika bis morgen, seit Mittwoch hat er aber schon keine Schmerzen mehr. Wir möchten morgen schwimmen gehen. Evtl mit Ohrstöpseln? Oder sollen wir lieber noch ...

von schatzitigerkatzi 26.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmen

Schürfwunde und schwimmen

Guten Morgen Herr Busse Ich habe gestern meinen Sohn aus Versehen mit meinem Fingernagel gekratzt, als er barfuss strampelte. Dabei hat sich ein bisschen weisse haut gelöst. Gestern konnte man aber sonst nichts sehen. Heute Morgen ist nun die Stelle etwas rot, ganz in der ...

von flaki 26.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmen

Impfung und Schwimmen

Guten Tag Herr Busse Mein Sohn hat gestern mit 9 Monaten seine erste MMR-Impfung erhalten. Ich hätte morgen Nachmittag mit ihm Babyschwimmen, bin mir aber jetzt unsicher, ob ich gehen soll oder nicht. Ich habe überall gelesen, man solle pausieren nach einer Impfung. Die ...

von flaki 18.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmen

Trotz Schnupfen Schwimmen gehen?

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn Niklas ist jetzt 11 Monate alt und wir haben eigentlich geplant am Samstag mit ihm Schwimmen zu gehen. Jetzt hat er seit gestern ziemlichen Schnupfen (Nase läuft und er kriegt nachts schlecht Luft durch die Nase), allerdings keinen Husten und ...

von Eva1607 25.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmen

Ab wann schwimmen lernen?

Guten Tag, Herr Dr. Busse! Ab welchem Alter kann ein Kind schwimmen lernen? Gibt es sozusagen einen MIndeststand an körperlicher Entwicklung, vor dessen Erreichung das tatsächlich nicht möglich ist oder hängt das einfach vom Kind ab? (Unser Kind ist 22 Monate, und wir ...

von punsch 02.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmen

Schwimmen nach Pseudo-Krupp Anfall?

Hallo Herr Dr. Busse, unser jüngster (2 Jahre) hatte gestern (in der Nacht von Fr auf Sa) vermutlich einen (seinen zweiten) leichten Pseudo-Krupp Anfall. Nach kalter Luft und zu uns ins Bett holen hat er sich wieder gut beruhigt und auch relativ gut geschlafen ist heute ...

von sasine 20.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmen

schwimmen mit schnupfen

hallo, mein sohn hat immer mal wieder leichtere infekte, das letzte mal sagte der arzt, dass sei in dem alter völlig normal. deswegen gehe ich jetzt bei schnupfen nciht mehr hin.... nun hat mein sohn (5,5 monate) wieder schnupfen (klares sekret). kann ich trotzdem zum ...

von erdnusslove 18.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.