Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schweißausbrüche beim Trinken und Schreien

Hallo Herr Busse,
wir haben eine Frage zu unserer Tochter,sie ist jetzt 6 Monate und seid längerem ist uns aufgefallen das sie beim trinken ihrer Flasche und beim weinen kaltschweißig wird. Zu heiß ist die Flasche aber nicht,dann dachten wir vielleicht da es sehr heiß drausen war, daß es daran liegt,aber nun wo es wieder etwas kühler geworden ist,sind die Syntome trotzdem.Wir bitten um ihren Rat.
Vielen Dank!

von Ute76 am 22.07.2008, 18:23 Uhr

 

Antwort:

Schweißausbrüche beim Trinken und Schreien

Liebe U.,
bitte lassen Sie sicherheitshalber Ihren Kinderarzt nachsehen, ob es ein Herz-Kreislauf-problem gibt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 23.07.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

wieviel soll ein Kind trinken ?

Lieber Dr. Busse, ich habe gerade gelesen, daß ein 2-jähriges Kind nicht mehr als 3/4 l pro Tag trinken sollte. Unser Kind ist 1 1/2 Jahre alt, wiegt 10kg und trinkt ca. 1,3 bis 1,5 l am Tag Milch und stark verdünnten Saft ( 1 zu 4 Teile). Wasser und ungesüßte Tees trinkt sie ...

von p.sachs 21.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Trinken

Hallo! Meine Tochter ( 5 Monate) trinkt nur ca. 110-150 ml Muttermilch pro Mahlzeit. Sie bekommt 5 mal am Tag. Und wenn sie dann trinkt will sie immer noch die Finger mit in den Mund stecken.Und dann geht gar nichts mehr. Wie kann ich ihr das abgewöhnen und wie kann ich sie ...

von joanav 21.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Unser Kleiner mag nicht trinken

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Kleiner mag nicht trinken. Es ist jetzt 8,5 Monate alt. Morgens trinkt er sein Fläschen mit Babynahrung (250 ml). Den Tag über bekommt er Gläschen: mittags ein Gemüse-Fleisch-Gläschen, mittags einen Getreidebrei mit Obst, abends einen Milchbrei ...

von meli2 16.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Schreien

Meine tochter (3monate) schreit logischerweise wenn sie hunger hat. ich bereite ihr dann den schoppen vor und möchte ihr zu trinken geben. sie trinkt einbisschen aber plötzlich schreit sie weiter. ich habe ziemlich probleme sie zu beruhigen und wenn es endlich klappt, ist sie ...

von saskiaaaa 15.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreien

Abends Schreien

Hallo, hab seit ca. 2 Wochen ein Problem.Mein Kind ist jetzt 7 Wochen alt und fängt seit 2 Wochen pünktlich ab 18 Uhr an zu schreien. Das steigert sich dann gegen 20:30 so stark,dass sie sich fast wegschreit. Haben schon versucht sie schreien zu lassen, geht aber nicht. Sie ...

von Maries Mama 15.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreien

Schreien und manchmal Hauen

Hallo Herr Dr. Busse seit Kurzem gehe ich mit unserer Tochter (19 Monate) auf einen öffentlichen Spielplatz. Am Anfang war sie dabei recht ruhig, aber seit ein paar Tagen wird sie manchmal richtig laut. Ein Spielzeughaus mag sie besonders (dort passen max. 2 Kinder rein) und ...

von schokomaus72 14.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreien

Zuviel trinken??

Hallo, mein Sohn 8,5 Monate trinkt seit ca. 2 Wochen neben seiner Milch so ca. 600-700 ml Wasser über den Tag verteilt, manchmal sogar etwas mehr.Er braucht auch zu jedem Essen etwas (ca. 150 ml) Seitdem schläft er aber nachts auch wieder durch. Ist die Trinkmenge ok oder muß ...

von marie19 13.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

speiben nach dem trinken

lieber herr dr. mein 14 tage altes baby (bub), trinkt brav /HA Beba Start, ca. 450 ml pro tag. immer nach dem trinken, erbricht er ca. 2-3 mal, wo immer so ca. 1 teelöffel milch raufkommt, manchmal langsam, manchmal im schwall. vom gewicht hat er jetzt schon plus 100g ...

von miami123 12.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

trinken

Hallo zusammen Wir mein Mann und ich haben ein großes Problem mit unserer Tochter was das Thema trinken angeht.Sie trinkt über den Tag verteilt gerade mal einen halben bis dreiviertel Liter,was natürlich sehr wenig ist (Wasser und Saft).Wir wissen uns keinen Rat mehr.Wenn wir ...

von strolchine 12.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Schlafen und trinken 3 Wochen altes Baby

Hallo, mein Baby wird morgen 3 Wochen alt. Ich habe das Problem, dass der Kleine tagsüber fast nur schläft. Er wacht in Abständen von 2-4 Stunden kurz auf, hat hunger und schläft beim Stillen nach wenigen Minuten wieder ein. Ich versuche dann auf Raten meiner Hebamme noch ...

von Schnuffsa 07.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.