Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schütteltrauma

Lieber Herr Dr. Busse,

mein Baby ist 4 Monate alt und liegt gern mit dem ganzen Körper auf der Seite.
Wie ist es, wenn der Kopf in der Seitenlage vor uns zurück fällt, z. B. beim Kinderwagen schieben, wenn man einen unebenen Weg fährt oder wenn ich das Baby anziehe, wackelt der Kopf ja auch etwas (dies soll ja immer über die Seite gemacht werden).
Oder wenn das Baby auf dem Bauch liegt und das Köpfchen hochhält und man dann zum Spielen etwas an den Beinen "wackelt". Dann bewegt sich das Köpfchen ja auch vor und zurück und ist nicht gestützt.
Kann hierbei etwas passieren? Wie vorsichtig sollte man mit dem Kopf umgehen?

Herzlichen Dank für Ihre Antwort!

Rhoda

von rhoda83 am 27.03.2014, 12:25 Uhr

 

Antwort:

Schütteltrauma

Liebe R.,
nehmen Sie das Leben doch bitte etwas leichter und befürchten nicht hinter normalen Dingen des Alltags eine Bedrohung für Ihr Kind. Solche normalen Bewegungen haben natürlich nichts mit gewaltsamem Schütteln zu tun.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 27.03.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schütteltrauma Fliegergriff

Hallo Herr Dr. Busse, leider habe ich panische Angst vor einem Schütteltrauma… Immer wenn das Köpfchen meines Babys mal zu sehr wackelt oder in einer ungünstigen Position ist, mache ich mir direkt (wahrscheinlich grundlos) Gedanken! Neulich hatte eine Freundin mein 11 ...

von baby_nina 19.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schütteltrauma

Schütteltrauma

Hallo Herr Dr. Busse, Gestern Abend beim Hochheben zum Bäuerchen hat mein Baby (11 Wochen) seinen Kopf einige Male ziemlich schnell und weit vor und zurück bewegt und ist gegen mein Brustbrein gestoßen... Ist hierdurch ein Schütteltrauma möglich? Schönen Dank & ...

von baby_nina 14.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schütteltrauma

Frage zu Schütteltrauma

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, in einem Zeitschriftenartikel habe ich gelesen , dass schon leichtes Schütteln bei kleinen Kindern zu Verletzungen führen kann. Ich arbeite in einer Kindertagesstätte (Alter 1-6 Jahre). Kann beispielsweise ein älteres Kind bei einem ...

von TM_75 14.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schütteltrauma

mit Baby im Tragesystem gerannt - Schütteltrauma möglich?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, heute habe ich mich mit einer Freundin über Schütteltrauma bei Babys unterhalten und bin jetzt sehr verunsichert. Ich habe einen fast 6,5 Monate alten Sohn und mache mir Sorgen wegen der folgenden Situationen: 1. als unser Sohn ca. 3 Wochen ...

von anira k 05.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schütteltrauma

schütteltrauma gerne an alle

Hallo, bei uns vor dem Haus ist noch sehr große Baustelle da ich mir dem Kinderwagen kaum durchkam (matsch und steine) hat ein Bauarbeiter mir geholfen und mit ruck den Kinderwagen rausgeschoben. Es war nicht lang und mein Sohn 9M har nicht geschrien. Mache mir nun aber ...

von Gelini2011 31.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schütteltrauma

Schütteltrauma im Kinderwagen möglich

Lieber Herr Dr. Busse, ich habe gerade mein Sohn aus der Wohnung eine größere Stufe mit dem Kinderwagen auf den Hof fahren wollen, dabei bin ich abgerutscht und der Kinderwagen ist dabei heftig hin und her geschüttelt worden. Kann dadurch bei einem 17. Wochen altem Baby ein ...

von Ole2505 24.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schütteltrauma

Schütteltrauma

Guten Tag ich habe vorgestern mit meiner kleinen Tochter 6 Wochen alt getanzt, dabei machten wir schnelle Bewegungen und Piruetten, nun habe ich Angst das die Drehungen zu schnell waren, wie bei einer Zentrifuge...mein Baby schläft nun die ganze Zeit sehr viel und wirkt einfach ...

von rickli 20.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schütteltrauma

Säugling - Schütteltrauma?

Hallo Dr. Busse, ich bin total verunsichert, ob ich meinen Säugling (7 1/2 Wochen alt) zu heftig "geschuckelt" habe. Beim Schütteltrauma ist ja immer die Rede von heftigen Bewegungen; ich habe unseren Kleinen jetzt nun über die Schulter gelegt (also Bäuerchen-Position), ...

von KarlHeinz951 31.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schütteltrauma

Schütteltrauma

Hallo Dr. Busse, ich bin momentan etwas in Sorge. Gestern Abend hat mein 4 Monate älter Sohn im Bett geschrien da die Windel voll war. Habe ihn schnell im Bett (im liegen) gewickelt. Gleichzeitig hat es an der Tür geklingelt und ich habe ihn rückt zuckt hin und her gedreht ...

von Gelini2011 14.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schütteltrauma

Schütteltrauma möglich?

Hallo Herr Dr. Busse, ich war heute mit meinen 4Monate altem Sohn bei meinen eltern zu besuch. Für meinen kleinen habe ich eine Babywippe mitgebracht, da er gerne dort drin liegt... ich bat meine eltern kurz auf ihn aufzupassen und als ich wieder kam sah ich wie mein vater ...

von Ekaterina88 06.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schütteltrauma

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.