Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schreien beim Trinken

Mein Kleiner ist nun 11 Wochen alt! Eigentlich ist er ein sehr pflegeleichtes Baby. Seit ein paar Tagen ist aber fast jede Mahlzeit die Hölle. Er regt sich tierisch auf, wenn er Hunger hat. Richtig cholerisch und hysterisch! (War allerdings schon immer so....) Dann fängt er an zu trinken. Und zwar wie ein Irrer. Man hört die Milch richtig im Magen einschlagen! Und dann geht das Geschreie los! Aber so richtig und man könnte den jungen Mann in die Ecke stellen so steif ist er! Na ja, so geht die Mahlzeit dann mit ca 70-120ml zu Ende. (Ist aber auch seine normale Trinkmenge) Hinterher muss er sich erst mal wieder einbekommen.
Er hat wohl gerade einen SChub... ABer was soll diese Trinkerei? Wird das besser? Ist es das Ende der Bauchwehzeit?????
HILFE
Ansonsten hatte er selten BAuchweh! Tee und Lefax helfen nicht!
LG und DAnke

von Muddie2006 am 21.10.2008, 19:58 Uhr

 

Antwort:

Schreien beim Trinken

liebe M.,
nehmen Sie es möglichst gelassen, das ändert sich auch wieder.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.10.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

schreien beim trinken

Hallo ich habe eine Frage und zwar streckt sich meine kleine beim Fläschchen nach hinten durch und schreit, was kann ich machen? Soll ich Milch umstellen gebe momentan beba ha 1 sie trinkt 4 Flaschen je 160ml. Beim Kinderarzt waren wir schon der Bauch ist nicht hart. Gruß ...

von biggi2 04.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinken, schreien

Schweißausbrüche beim Trinken und Schreien

Hallo Herr Busse, wir haben eine Frage zu unserer Tochter,sie ist jetzt 6 Monate und seid längerem ist uns aufgefallen das sie beim trinken ihrer Flasche und beim weinen kaltschweißig wird. Zu heiß ist die Flasche aber nicht,dann dachten wir vielleicht da es sehr heiß drausen ...

von Ute76 22.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinken, schreien

Trinken

hallo herr busse ich habe leichte Bedenken weil meine Tochter (6,5 Monate) recht wenig trinkt. Sie bekommt 2 mal am Tag 180 ml Milch und einen Mittags sowie Abendbrei. Als ich mit dem Brei angefangen habe hat sie immer etwa 80-125 ml Wasser getrunken (Tee lehnt sie von ...

von licht1082 21.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Unruhiges trinken

Hallo! Meine Tamina ist 6 Wochen alt. Sie bekommt seit der Geburt das Fläschchen und seit sie 5 Tage alt ist Milasan 1. Sie ist gesund, hat keinen Soor/Pilz und auch sonst nix was ihr im Hals/Mund weh tun könnte. Seit ca 1 - 1,5 Wochen ist das Fläschchen geben ein Drama ...

von Diana74 18.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Trinken

Hallo, mein Sohn ist inzwischen 9 Monate alt - bekommt den Tag über die verschiedenen Breie - wieviel ml Flüssigkeit (er trinkt ausschließlich Wasser) sollte er den Tag über zu sich nehmen?? Wenn er in dr Nacht aufwacht, dann gebe ich ihm auch Wasser zu trinken.. Ist das ...

von BeKo 16.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Trinken?

Hallo, auch ich habe mal wieder eine Frage. Unsere Tochter 6 Monate hat während ihrer Flaschenzeit weder Tee noch Wasser getrunken und wenn im höchstfall 20 ml der Rest lief schön seitlich raus. Mittlerweile sind wir jetzt in der zweiten Woche Mittagsbrei essen. Dies ...

von Apfelkuchen 13.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Ständiges Schreien, trotzen usw.

Hallo Herr Dr. Busse ich hoffe sie können mir weiterhelfen. Mein kleiner Sohn 3 Jahre trotzt seit einiger Zeit ca 1-2 Wochen extrem, schreit bei jeder Kleinigkeit wenn er etwas nicht bekommt. Eigentlich ist es auch so extrem geworden seitdem er in den Kiga geht am Vormittag ...

von BiancaKP 08.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreien

Schnupfen/schlechtes Trinken

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Tochter ist 9 Wochen alt und hat seit 2 Tagen starken Schnupfen. In der Nacht ist es am Schlimmsten, obwohl wir das Fenster gekippt haben und sie schön warm eingepackt haben. Sie kann fast nicht trinken weil sie keine Luft bekommt. Ich geb ihr ...

von *goldhosl* 07.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Nächtliches Schreien und Unruhe nach Hand-Fuß-Mund-Krankheit?

Lieber Herr Busse, meine Tochter (15 Monate) geht in die Krippe. Letzten Mittwoch erfolgte dort ein Aushang des Gesundheitsamtes, dass in der Einrichtung ein Fall von Hand-Fuß-Mund-Krankheit aufgetreten ist. Am Freitag hatte die Kleine Temperatur von 38,2, was sich hielt. Am ...

von Szmaci 17.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreien

Mein Sohn schreit beim Flasche trinken

Hallo, mein Sohn ist jetzt 10 Wochen alt. Er bekommt Aptamil 1 seit er 2 Wochen alt ist, von Pre trank er über 1 Liter...vom Aptamil 1 trank er immer um die 800ml in 24 Std.4 X 180ml-200ml. Nun mein Problem : seit etwa 3 Tagen ist das Flasche geben ein Kampf.. er hat ...

von mamadieerste 16.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.