Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schmerzen im Bein

Hallo Herr Dr. Busse, ich weiß sicherlich, dass sie keine Ferndiagnosen stellen können, aber ich wollte mich vor dem Gang zum Kinderarzt schon mal erkundigen. Unsere Kleine Tochter (2,5 Jahre) hat in der letzten Woche zweimal schreckliche Schmerzen im Bein. Sie stand ganz normal und auf einmal zog sie ihr Bein an, konnte nicht mehr auftreten und hat fürchterlich geweint. Kann es sein, dass sie Wachstumsschübe hat ??? Ich hatte als Kind sehr oft Schmerzen in der Kniegegend und der Arzt meinte damals bei mir schon, dass es Wachstumsschübe seien. Zudem ist unsere Tochter schon ziemlich groß für ihr Alter, wir sind auch 1,80 (war ich schon zu meinem 12 Lebensjahr) und 1,95, vielleicht wächst sie zu schnell ???
Oder besteht die Möglichkeit, dass sie in diesem Alter schon Wadenkrämpfe hat ???
Gruß
Balule

von Balule am 13.07.2004, 14:52 Uhr

 

Antwort:

Schmerzen im Bein

Liebe B.,
sog. "Wachstumsschmerzen" sind immer eine Ausschlussdiagnose, d.h. bevor man Schmerzen im Bein so interpretiert, müssen mögliche Erkrankungen beim Kinderarzt ausgeschlossen werden.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.07.2004

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.