Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schlaganfall

Hallo Herr Dr. Busse,

vor ein paar Monaten hatte meine Mutter einen Schlaganfall und meine große Tochter hat das alles mitbekommen. Wir haben offen über das Thema gesprochen und ihre Fragen beantwortet - sie kann jederzeit zu uns kommen, egal worum es geht. Aber ich frage mich, wie verkraftet so ein kleines Mädchen dieses Erlebnis. Oder sollten wir mit einem Arzt darüber sprechen, was meinen Sie?

Vielen Dank und liebe Grüße von
Brigitte Schuller

von minipuzzi am 29.03.2008, 18:13 Uhr

 

Antwort:

Schlaganfall

Liebe M.,
seien Sie einfach hellhörig, ob ihre Tochter noch ungelöste Fragen und Probleme mit sich herumschleppt und gehen Sie dann speziell auf sie ein.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 30.03.2008

Antwort:

Schlaganfall

Hallo
wie alt ist deine Tochter?
Wenn sie probleme hat,damit(Schlaganfall der Oma) dann würde ich einen Arzt evtl.Psychologen hinzuziehen ,wenn nicht brauchst du nichts zu macen,außer ihre Fragen zu beantworten
Alles gute

von charlotte120805 am 29.03.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.