kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Busse

Videos mit Dr. Busse

* Trockene Haut
* Husten
* Mittelohrentzünd.
Aktion Sicherer Babyschlaf
Zum Infobereich Allergien
Zum Infobereich Neurodermitis
Zum Infobereich Impfen
Zum Infobereich Vorsorge
Zum Infobereich Ernährung
 
 
 

Anzeige

 
 
  Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Dr. med. Andreas Busse
Kinderarzt

  Zurück

Schlafen

Hallo Dr busse,
Mein Baby ist 10 Monate alt und seit 3 Monaten ist ihr schlafen Nachts die reinste Katastrophe sie bekommt gegen 18:30 ihre Milch und dann wird ihr pjama angezogen gewickelt und ich lege sie in ihr Bett sie schläft auch alleine ein in ihrem zimmer, die ersten 3 stunden schläft sie gut u d ab 22:00 uhr fängt es an sie wir mal halbe Std wenn ich glück habe 1 stunde stündlich ist sie wach richtig wach sie redet nicht vor sich hin sondern weint richtig muss dann sofort ihren Schnuller reinmachen ihren schlaftuch geben dann schläft sie wieder nach einer halben stunden das gleiche das geht dann bis 6 uhr morgens und dann ist die nacht auch schon vorbei. Ich habe starke Schlafmangel dadurch habe noch ein 4 jähriges Kind und muss auch für ihn da sein. Würde mich um jeden Tipp sehr freuen.
Liebe Grüße


von MB1418 am 07.12.2018

 
 
Frage beantworten
 
Frage stellen

Antwort:

Re: Schlafen

Liebe M.,
es ist schon sehr gut, dass Ihre Tochter gelernt hat, ohne irgendwelche Hilfen mit einem guten Ritual in den Schlaf zu finden. Solche Unruhephasen wie Sie sie beschreiben, sind leider immer wieder mal normal und es lohnt sich, so konsequent wie Sie zu handeln, nur ans Bett zu gehen, leise zu reden, den Schnuller zu geben,..... aber keine größeren Aktionen zu starten. Das sollte man pragmatisch überstehen, sich mit dem Partner im Nachtdienst abwechseln, jede Chance nützen, dass die Kinder tagsüber von jemandem betreut werden und man ein Nickerchen machen kann,......
Alles Gute!

Antwort von Dr. Andreas Busse am 07.12.2018

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Kinderarzt Dr. Busse - Baby- und Kindergesundheit:

Schlafen

Hallo Herr Dr. Busse, Sollte ein 4 Monate altes Baby (voll gestillt) nicht auch langsam mal durchschlafen bzw. Mal länger als 1 - 2 Stunden aushalten ohne stillen? Meinen Sie das meine Muttermilch meiner kleinen nicht ausreicht? Kann es schädlich fürs Baby sein wenn die ...

Superduber   03.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen
 

Baby schlafen beibringen

Sehr geehrter Herr Dr, mein Sohn, mittlerweile 14 Monate alt mag einfach nicht ordentlich schlafen. Er möchte immer auf mein Arm schlafen oder ich soll seine Hand halten bis er schläft. Dabei muss ich extreme steife Haltungen einnehmen, damit Sohnemann es sich gemütlich ...

Bluemchen458   29.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen
 

Wie kann ich meinem Baby helfen richtig zu schlafen?

Meine Tochter wir am 17.Dezember 6 Monate. Sie hatte schon immer Schwierigkeiten mit dem schlafen. Jetzt ist es so in der Nacht das sie immer nach 45 Minuten aufwacht und nicht alleine einschläft egal ob alleine im Bett oder bei mir. So hat sie mit dem einschlafen kein Problem ...

Emmy2009   28.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen
 

Thema schlafen

Hallo meine kleine wird in März 3 Jahre alt sie schläft seid einen halben Jahr durch sie geht immer um 20 uhr schlafen abendritual usw.. Alles kein Problem aber seid einer woche schläft sie um 20 uhr ein am anfang ist sie um 3 uhr aufgewacht und nach 2 stunden wieder ...

Sabrina1000109   27.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen
 

schlafen was kann ich tun....verzweiflung

unsere tochter ist mitte mai geboren- ist jetzt also 6 monate alt. sie hat noch zwei geschwister im alter von 3 und 6 jahren. sie wird ein wenig gefüttert und noch ziemlich viel gestillt. ich bin wirklich verzweifelt über ihr schlafverhalten- ich hätte so gerne einen rythmus ...

schnüllschnat   26.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen
 

7 Monate altes baby hat Probleme mit schlafen und essen

Hallo. Meine Tochter 7 Monate alt war bis vor paar Tagen krank mit Bronchitis seitdem möchte sie ihren brei nicht mehr im hochstuhl essen sondern nur noch komplett im Liegen. Woran kann das liegen? Zusätzlich schläft sie sehr unruhig und hat Schwierigkeiten mit dem ...

Purpurina   19.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen
 

Baby schlafen

Lieber Herr Dr. Busse, unser Baby 4 Monate alt, schläft sehr wenig. Am Tag fast gar nicht außer beim spazieren gehen, in der trage oder im Auto, sonst mal ein paar Minuten und meist nur am arm nach dem stillen oder beim Tragen. Nachts war es eigentlich ganz gut 5 bis 6 Std ...

MaxiSchatzi   08.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen
 

MUSS mein Kind schlafen?

Hallo Dr. Busse. Meine Tochter ist 6 Jahre alt und somit ein Vorschulkind. Seit ca. 2 Jahren macht sie zu Hause keinen Mittagsschlaf mehr. Nun habe ich es in der Kita angesprochen, ob sich die Vorschulkinder nicht anderweitig beschäftigen könnten (Buch anschauen, malen etc) ...

janao79   24.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen
 

Plötzlich sehr viel Schlafen, Wässriger Durchfall - alles Normal?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Unser Kleiner letzte Woche 18. Wochen alt hat seit 14 Tagen Durchfall welcher immer wässriger geworden ist - seit heute wieder etwas „normaler“ Duchfall. Vor 4 Wochen hatte er auch schon irgendwas da er auch nur geschlafen hatte und keine ...

Mia-Sophie1   24.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen
 

Schlafen neben dem Sicherungskasten

Sehr geehrter Herr Dr. , wir sind vor einiger Zeit umgezogen. Nun habe ich Bedenken, weil im Kinderzimmer meines 6-jährigen Sohnes der Sicherungskasten der Wohnung ist. Sein Bett steht ca. 1 Meter vom Bett entfernt. Leider gibt es aus Platzgründen keine Änderungsmöglichkeit. ...

K0203   10.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia