Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schlaf

Sehr geehrter herr Dr. Busse,

ich mache mir ein wenig Sorgen um meine Tochter (2J9M).

vor ca.1,5 jahren, als sie ugv.1 1/2 Jahre alt war brauchte sie keinen Mittagschlaf mehr. In der Nacht schlief sie bis vor kurzem immer so zwischen 10und 11,5 Stunden. Nur in Ausnahmefällen (wenn viel Aktion war schlief sie mittags)...sonst hielten wir nur so eine Art Mittagsruhe indem ich ihr vorgelesen hab.

Seit ca 1-2 Wochen ist es aber so dass meine Tochter fast täglich tagsüber einschläft. Sie iSie ist dauermüde! Nachts schläft sie seit 1 Woche 12 Stunden und ist morgens schon nach einer Stunde wachphase wieder müde und möchte nur noch kuscheln. Beim spielen istsie schon beinahe eingeschlafen im Sitzen.Sie ist zwar fir wie nach wie vor, jedoch immer nur KURZ..dann wird sie müde...die Müdigkeit geht wieder iregendwann weg und sie ist für 30Minuten wieder fit usw...
So kenn ich sie nicht und mache mir dehalb Gedanken ob das NORMAL ist dass sich das Schlafverhalten so dermaßen ändern kann.
Sie geht noch nciht in den Kindergarten, es hat sich also nichts geändert...

Liegt es vielleicht daran weil sie momentan in einem Wachstumsschub bzw. Entwicklungsschub ist ?Sie lernt nämlich seit ca.2 Wochen soviel und schnell, sammelt Informationen, interessiert sich für zahlen und Buchstaben, ´kennt das halbe Alphabet, zählt bis 10, kennt alle Farben, stellt plötzlich gefühlte 1000 Fragen...so als würde sie erst jetzt die Welt draussen entdecken:)
Kann es damit zusammenhängen oder könnte da eine Krankheit dahinterstecken? Sollte ich zum Kinderarzt ?
Entschuldigen Sie, dass es so lang geworden ist, wollte mich eigentlich kurz fassen,hm..ist mir nun doch nicht gelungen.

Vielen Dank!!!
LG Zofia

von Zofia am 01.07.2010, 11:40 Uhr

 

Antwort:

Schlaf

Liebe Z.,
ein Entwicklungsschub koennte das erklaeren. Wenn sich aber innerhalb von 2 Wochen keine Besserung einstellt. sollten Sie sicherheitshalber zum Kinderarzt gehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 01.07.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

was zum schlafen anziehen bei den heißen temperaturen?

hallo :-) mein kleiner ist jetzt 9 monate alt. bisher hab ich ihm bei der wärme immer body + sommerschlafsack oder nur einen innenschlafsack und sonst nichts zum schlafen angezogen. heute war es aber ja so heiß und ist es auch nachts noch recht warm, dass ich überlegt ...

von Sneem 28.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Unruhiger Schlaf?!

Hallo Dr. Busse, mein 12 Wochen alter Sohn weckt sich seit ein paar Tagen immer selbst. Er streckt sich und reibt sich immer wieder über die Augen bzw. den Kopf. Dadurch sind seine Schlafphasen meist sehr kurz. Ich habe ihn sonst immer gepuckt aber jetzt ist es dazu einfach ...

von Caruso1980 28.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlaf

Hallo, meine seit gestern 8 Wochen alte Tochter schläft seit ungefähr 3 Tagen ca.8-10 Stunden Nachts durch, ist das zu lange? Ich habe gelesen das dies zu unterzuckerung führt stimmt das oder hat sie jetzt ihren Tag und Nacht Rhythmus erreicht. Bin jetzt deswegen etwas ...

von Dasu 28.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

einführung von schlafzeiten

Hallo Dr.Busse, nun muss ich Sie mal wieder etwas fragen. Ab welchem Alter sollte man einem Kind Schlafenszeiten angewöhnen? Meine Tochter wird jetzt 4 Monate und macht den Tag über viele Nickerchen,was ich auch normal finde. Mein Mann meinte nun,ob man nicht anfangen ...

von tinam1981 27.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlafstörungen ?

Meine Tochter 4 jahre steht immer früher auf und ich weis langsam nicht mehr was ich noch machen kann ....es ist schon ne ganze weile so das sie morgends um 5 aufsteht ABER seit nun zwei wochen wird es immer früher und sie ist nicht dazu zu bewegen sich noch mal hinzulegen . ...

von babykommt1 22.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlafprobleme

Meine Tochter, wird im Oktober 9 Jahre alt, wird zwischenzeitlich JEDE NACHT, ca. 1 1/2 Stunden nach dem hinlegen, mit einem Wimmern, gefolgt von viel Schreien und Beschwerden über Bauchschmerzen "wach", weiß allerdings am nächsten morgen absolut nichts davon. Teilweise ...

von Stina08 20.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

mein baby will tagsüber nicht schlafen

mein baby ist 51/2 Monate alt und will tagsüber nicht schlafen obwohl sie müde ist sie nörgelt rum und weint möchte die ganze zeit beschäftigt werden. wenn ich sie ins bett lege schreit sie bis sie dann einschläft oder auch nicht weil ich es nicht lange aushalte wenn sie ...

von ayboz 19.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

schlafen

Meine Tochter drei schläft erst sehr spät ein immer so gegen 22 Uhr und ich bekomme es nicht auf die Reihe das es eher wird. Bin schon verzweifelt. Wer kann mir einen Rat geben und helfen. Manchmal bin ich selber schon so müde bin das ich sauer bin und laut werde und das will ...

von zappel 18.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlafgewohnheiten

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist jetzt 9 Monate alt und schläft seit ca. 2 Wochen sehr schlecht ein und schläft auch nicht mehr durch, obwohl sie davor überhaupt keine Probleme hatte. Wie bekomme ich sie denn wieder dazu das sie wieder durchschläft? Ich habe übrigens ...

von Selina09 17.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

unruhiger schlaf

Hallo meine kleine ist 3 monate alt, und schläft schon super gut. letztw woche hat sie immer erst um 5Uhr, 6Uhr oder 7 Uhr wieder hunger gehabt. Seit wochen bekommt sie um 19.30Uhr die letzte Mahlzeit und schläft zwischen 20Uhr un 20.30Uhr. Dann noch 1-2 mal schnuller ...

von stern+85 15.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.