Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Scheidenverklebung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

meine Tochter (23 Monate) hatte eine Scheidenverklebung.
Vergangenen Samstag beim "Saubermachen" war sie auf einmal weg (keine Therapie)...
Meine Tochter sagte da jedoch, dass es ihr weh tun würde, auch nachts beim Wasserlassen hat sie geweint.

Seitdem sagt sie nicht mehr das es ihr weh tut. Nun ist mir gestern aufgefallen, dass aus der Scheide Ausfluss kommt. Ist das normal oder sollte ich sie doch lieber einmal beim Kinderarzt vorstellen?

Vielen Dank für Ihre Antwort
Adrienne

von luise2006 am 19.06.2008, 11:34 Uhr

 

Antwort:

Scheidenverklebung

Liebe A.,
jede Art von Aussfluss müssen Sie bitte unbedingt untersuchen lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.06.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.