Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Scharlach..

Hallo guten Tag..
Auch uns hat der Scharlach erwischt... Unser Sohnemann fast vier, bekam heute Antibiotika.. Nach der ersten Gabe litt er sehr unter Übelkeit und hat sich kaum eine Stunde später erbrochen..
Nun ist natürlich Freitag mittag..
Was mach ich denn nun? Nochmal geben, oder bis heute abend warten?`Was wenn es ihm dann wieder so schlecht wird?
Ein anderes Antibiotika verschreiben lassen?
Bin etwas ratlos...

von Nase am 21.11.2008, 12:55 Uhr

 

Antwort:

Scharlach..

Liebe N.,
bitte erneut versuchen mit halber Dosis und später der 2.Hälfte. Und wenn es wieder nicht klappt, bitte spätestens morgen zum Notdienst gehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.11.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.