Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schamgefühl bei Zweijährigem?

Lieber Dr. Busse,

seitdem wir bei der U7 waren (jedenfalls kommt es mir so vor) und der Arzt den Penis meines Sohnes untersucht hat, macht er furchtbares Theater wenn er duschen bzw. baden soll. Sobald er nackt ist, hält es sich mit einer oder beiden Händen den Penis und die Hoden zu, als wenn wir den nicht sehen sollen. Ich verstehe das nicht. Er macht ansonsten kein Theater, auch nicht, wenn ich seine Windel wechsel und den Penis säubere. Von daher hat er dort wohl keine Schmerzen, wie ich anfangs vermutet hatte. Kann es sein, dass er so eine Art Schamgefühl entwickelt? Er ist doch erst Zwei.

von Mausi7779 am 09.08.2010, 08:59 Uhr

 

Antwort:

Schamgefühl bei Zweijährigem?

Liebe M.,
auch Kinder in so jungem Alter haben bereits oft ein Gefühl für Grenzen und lassen sich nicht so einfach zumindest von Fremden überall anfassen. Das ist normal, Sie sollten aber darauf so wenig wie möglich reagieren.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.08.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.