Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Saugekzem

Hallo,
mein Sohn ist 7 Monate und hat um den Mund ein Saugekzem.
ich pflege täglich mit einer speziell angemixten Mandelölsalbe trotzdem ist die haut trocken und rissig und blutet auch leicht.
was kann ich noch tun?
Er wird voll gestillt und bekommt Mittags brei, den ich selber koche. (Zucchini, Kartoffeln, Fleisch und mal ohne Fleisch).
Außerdem hat er trockene Kniekehlen und Armbeugen. kann man da schon von neurodermitis sprechen?
LG Anke

von Jan-Luca29.08 am 28.03.2009, 09:58 Uhr

 

Antwort:

Saugekzem

Liebe J.,
das könnte zu einer Neurodermitis passen und mit dieser Frage sollten Sie bitte zum Kinderarzt gehen und sich eine entsprechende Therapie empfehlen lassen.
Alles Gute
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Neurodermitis.

von Dr. med. Andreas Busse am 28.03.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.