Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

sauebr werden

guten morgen herr dr.busse

meine sohn ist jetzt drei seit dem 28 mai 2009 wir kriegen ihn nicht sauber er geht auch schon in der kita wenn wir ihn ohne pampersblaufen dann macht er immer in die hose obwohl wir ihn oft auf die toilette setzen er weiss aber auch wann er machen muss pipi oder stuhl den er sagt uns das aber dann nur in die pampers oder in die hose er sagt immer auf toilette er kkann nicht ich weiss nciht mehr weitervkönnen sie mir einen rat geben ????
gruss dany

von dany22 am 28.08.2009, 09:51 Uhr

 

Antwort:

sauebr werden

Liebe D.,
besprechen SIe doch mal Ihre gesamte Situation mit ihrem KInderarzt. Vielleicht hat der Wunsch nach einer Windel für Ihren Sohn die Funktion eines "Hilferufs", mit dem er Ihnen etwas sagen will?
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 28.08.2009

Antwort:

sauebr werden

Hab Geduld! Heutzutage weiß man, dass die Kinder bis zum 4. Geburtstag Zeit haben tagsüber trocken zu werden.
Mein großer ist erst kurz nach seinem 4. Geburtstag trocken geworden. Nur sein großes Geschäft hat er vorher schon in die Toilette erledigt. Wir haben ihn nie unter Druck gesetzt. Aber auch er war zu faul auf Klo zu gehen. Ihn störte es auch nicht, wenn die Windel überlief o.ä. nach seinem 4. Geburtstag hatte er allerdings 4x die Windel so dermaßen vollgepiescht und nichts gesagt: Da haben wir ihn zwangsweise ohne Windel laufen lassen. Halbe Stunde Geschrei, danach war gut. Aber wie gesagt: Erst nach seinem 4. Geburtstag. Nach der Aktion war er übrigens innerhalb von 4 Wochen auch nachts trocken.

Hab noch ein wenig Geduld!

LG,
Alexandra

von gemref76 am 28.08.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.