Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

rote Blutkörperchen im Urin

Guten Tag,
bei meiner Tochter (4) wurden erstmals bei der U8 rote Blutkörperchen festgestellt, das war Anfang Februar. Ihr wurde dann Fungizid-Creme und tägliches Sitzbad mit Apomix verschrieben.
Die Werte schwanken seitdem immer, mal ist der Wert hoch, 1 Woche später wieder etwas niedriger usw.
Zur Zeit ist er wieder hoch bei 250 wurde mir gesagt.
Ich habe dann auf eigene Faust mein Kind bei einem anderen Arzt vorgestellt, dieser hat ein Ultraschall von den inneren Organen gemacht und nichts festgestellt. Er riet mir ich solle das Sitzbad nicht machen, da es nichts bringt.
Was kann ich jetzt noch tun? Ich weiß nicht weiter, da ich noch nicht einmal weiß woran es bei ihr liegt. Denn wenn wir den Urin bei der U8 nicht abgegeben hätten, wüssten wir gar nichts davon.
Bitte helfen Sie mir.

von Tanzmäuse am 13.03.2009, 12:31 Uhr

 

Antwort:

rote Blutkörperchen im Urin

Liebe T.,
es gibt viele Möglichkeiten, warum man im spontan gelassenen Urin rote Blutkörperchen finden kann und wenn sonst keine Krankheitszeichen bestehen, kann das völlig harmlos sein. Das sollte aber bitte ein KInderurologe oder Kindernephrologe genau klären.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.03.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Rote Blutkörperchen im Urin

Sehr geehrter Hr. Dr. Busse. Meine Tochter (* 11.3.07) hatte Ende Januar eine Blasenentzündung die mit Antibiotika behandelt wurde. Heute war ich mit ihr beim KiA, weil sie seit 4 Tagen Fieber hat. (bis 40,5 Grad) Es wurde eine Mittelohrentzündung festgestellt und bekommt ...

von nici26 03.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: rote Blutkörperchen, Urin

Zurcker im Urin bei meiner Tochter

Guten Tag !! Bei einer Urinuntersuchung wurde heute Vormittag festgestellt, dass meine 5 Jährige Tochter zu viel Zucker im Urin hat. Wir müssen nun nochmals zum Arzt, zur Urin- und Blutuntersuchung. WAS KANN DAS BEDEUTEN ???? Woher kommt das ??? Was kann ich machen ...

von AndreaJ 09.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Meine Tochter 5 hat auf einmal ständig urintröpfchen in der Unterhose

Meine Tochter 5 ist sehr krankheitsanfällig und musste in ihrem Leben schon sehr oft Antibiotika nehmen. Zur Zeit hat sie das Problem, dass ständig ihre Schlüpfer nass ist, weil ein paar Tropfen Urin abgehen. Dies passiert unabhängig davon ob sie gerade auf Toilette war oder ...

von mama38 03.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Urin

Guten Tag, ich hätte da mal eine Frage. Mein Sohn (16 Monate) trinkt eigentlich "normal" für seine verhältnisse. Am Tag so ungefähr 300 ml. Allerdings richt sein Urin die letzten Tage sehr streng. Etwas bitter. Leider ist unser Kinderarzt im Urlaub. Sollte ich es dennoch ...

von chiarasss 26.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Zu viel Urin nachts

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter 3 1/2 Jahre ist seit 1 Jahr ohner großen Probleme sauber.Sie wurde relativ schnell sauber und ging von Anfang an ohne Probleme auf das Klo.Nun haben wir ein paar mal ausprobiert ob es denn Nachts auch schon klappen würde, doch leider will es ...

von Mma Kerstin 17.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Blasenentzündung - Urintest zu Hause

Lieber Dr. Busse, ich schreibe heute mal wieder wegen dem gleichen und wieder gleichen Thema. Blasenentzündung bei meiner 3,5 Jährigen Tochter. Sie hatte vor ca. 1 Woche wieder eine BE, welche ich sofort mit AB behandelt habe. Nun habe ich das AB vor 2 Tagen abgesetzt (mein ...

von katis 10.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Urinfrage

Hallo lieber Dr. Busse, von mir auch erstmal noch ein gesundes frohes neues Jahr! Jetzt zu meiner Frage, meine Tochter, jetzt 2,5 ist seit einiger Zeit tagsüber trocken. Da wir nun ein paar Tage alle zusammen daheim waren, viel mir auf, das meine Tochter recht wenig über ...

von Aimee2006 08.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Milchiger Urin

Hallo Dr Busse, seit kurzem haben wir wieder das Problem, dass mein Sohn (fast 6) nachts ins Bett macht, auch teilweise, wenn ich ihn nachts einmal wecke. Seine Unterhosen sind tagsüber zwar nie nass, aber ein Urinfleck ist vorn immer drin. Nun haben wir auch festgestellt, ...

von Peli75 20.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Urin untersuchen

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn hat des öfteren eine Blasenentzündung gehabt. Daher lassen wir den Urin alle zwei Wochen bei unserem Kinderarzt untersuchen. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, bei der ich auch zu Hause einen Urintest machen kann und nur dann bei negativen ...

von Schlomi 30.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

nächtliches urinieren

Guten Morgen, mein Großer (4,2) nässt nachts noch sehr oft ein. Es gibt durchaus mal eine knappe Woche, da passiert nichts, es gibt aber auch Wochen, da überziehe ich jeden Tag neu. Wir setzen ihn um 22 Uhr noch mal auf die Toilette. Es gab noch nie eine Nacht an der er ...

von Caot 30.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.