*
Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Rohrzucker Kleinkind

Hallo Herr Dr. Busse,

eine vlt. blöde Frage ich bin dennoch unsicher. Ich habe mir heute im Café einen alkoholfreien Coktail bestellt dort war u.a. wohl Rohrzucker enthalten. Mein 21 Monate alter Sohn hat ganz wenig aus dem Strohhalm getrunken habe ich nicht bemerkt. Nun habe ich Sorge, dass Rohrzucker ein Roh Produkt sein könnte, was Kinder ja nicht bekommen sollten. Dass der Zucker nicht gesund ist, weiss ich natürlich. Ich wäre daher sehr dankbar, wenn Sie mir kurz antworten könnten.

Viele Grüße

von MarieDüssel am 11.01.2019, 18:33 Uhr

 

Antwort:

Rohrzucker Kleinkind

Liebe M.,
Rohrzucker fällt nicht unter die "Roh-"Produkte.
Alles Gute!

von Dr. Andreas Busse am 12.01.2019

Antwort:

Rohrzucker Kleinkind

Dein Sohn ist fast 2Jahre. Er darf ja auch normal vom Familientisch mitessen. Natürlich sollte Zucker nicht in großen Mengen konsumiert werden aber so ein bißchen Rohrzucker kann nicht schaden.

von beyer190480 am 11.01.2019

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.