Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ringelröteln in der SS - Auswirkung auf Ungeborenes

Lieber Dr. Busse!

Es könnte sein, das ich mich mit Ringelröteln infisziert habe. Welche Auswirkung kann das auf mein Baby haben. Bin in der 18. SSW.

Bei einer Anämie des Babies, welche Folgen hat das für das Kind? Bluttransfusion?

Danke für Ihre Hilfe!

LG Manuela

von ela2509 am 04.10.2005, 08:38 Uhr

 

Antwort:

Ringelröteln in der SS - Auswirkung auf Ungeborenes

Liebe Manuela,
wenn sich die Infektion bei ihnen bestätigt, dann muss durch wöchentliche Ultraschallkontrollen sichergestellt werden, dass man eine Blutarmut bei ihrem ungeborenen KInd rechtzeitig erkennt. Denn dann ist ein Bluttransfusion im Mutterleib in der Lage, die Schangerschaft so lange aufrecht zu erhalten bis ihr Kind ohne Probleme geboren werden kann.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.10.2005

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.