Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Pseudokrupp

Hallo Dr. Busse
Ich wüßte gerne ob es stimmt das Pseudokrupphusten von Schimmel in der Wohnung kommen kann.eine Bekannte erzählte mir das ihr Sohn erst eine Bronchities hatte und jetzt Pseudokrupp ,und dies wäre ihrer Meihnung nach auf schimmel in der Wohnung zurück zu führen (Boden musste raus,da Fußbodenheizung ein locch hatte,es ist noch rest feuchte inm boden vorhanden).
über eine Antwort würde ich mich freuen.
Achso falls wichtig ,der kleine ist im Augsut 1 jahr gewesen.

von charlotte120805 am 01.12.2013, 14:41 Uhr

 

Antwort:

Pseudokrupp

Liebe C.,
ein "Pseudokrupp" entsteht in der Mehrheit der Fälle auf dem Boden eines Virusinfekts und eine allergische Ursache wie z.B. eine Schimmelpilzallergie ist extrem selten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 01.12.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

nach Pseudokrupp

noch eine kurze Frage: wie ich schon berichtet habe, hatte unsere Kleine letzte Woche von Freitag auf Samstag einen Pseudokrupp Anfall. Seitdem läuft ihr die Nase und sie klingt auch verschleimt. Dann hustet sie mal ab und es ist für ein paar Minuten alles gut. Schlafen ...

von stepi1982 28.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pseudokrupp

Pseudokrupp - Rectodelt 30 mg

Lieber Dr. Busse, unsere Tochter (geb. am 11.03.2013) hatte Freitag nach ihren 2. Pseudokrupp Anfall innerhalb 4 Wochen. Gegen 23.45 Uhr ging das "Bellen" los. Haben dann zuerst mit Kochsalz inhaliert, dann sind wir raus auf den Balkon zum Einatmen frischer Luft. Half ...

von stepi1982 25.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pseudokrupp

Pseudokrupp/Untertemperatur

Sehr geehrter Herr Dr, Busse, gestern Nacht mussten wir in die Notaufnahme wegen eines PseudoKrupp Anfalls unserer Tochter (2J4M) Dabei wurde auch ihre Temperatur gemessen 34,9° Ca. eine Stunde später 35,4° Heute ganz normal 37 °. Es kam schon ca 3 mal vor, dass sie so ...

von Emily25 24.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pseudokrupp

Pseudokrupp welche Medikamente?

Lieber Dr. Busse, leider ist mein Kinderarzt diese Woche in Urlaub. MeinSohn, mittlerweile 10 Jahre alte, hatte schon als Kleinkind des öfteren Pseudokrupp. Das ging bis er ca. 6 Jahre alt war. Nun hat er dies heute ganz plötzlich wieder . Ich habe leider vergessen, was ich ...

von CR 30.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pseudokrupp

Pseudokrupp die Zweite

kommen gerade vom Arzt. er hat gesagt, wir sollen heute nochmal eine Dosis Cortisonsaft geben, weil sie immer noch den inspiratorischen Stridor hat. Aber auch die Lunge ist etwas belegt. Zwar nicht schlimm aber trotzdem. Er hat uns nun zusätzlich Salbutamol aufgeschrieben ...

von stepi1982 28.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pseudokrupp

Pseudokrupp

Hallo, bei unserer Kleinen (geboren am 11.03.2013) wurde letztendlich Pseudokrupp Typ II diagnostiziert. Sie musste ein paar Mal mit Adrenalin inhalieren. Sie bekam auch 3 Mal den Dexamethason Saft. Sie war von Donnerstag bis Samstag stationär. Bei der Einlieferung ins ...

von stepi1982 28.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pseudokrupp

Pseudokrupp und Fieber??

Hallo, unsere Kleine (am 11.03.2013) ist seit heute im Kinderkrankenhaus weil sie schlimm gehustet hat. Erste Diagnose von einer Ärztin Lunge nicht frei: obstruktive Bronchitis (sie hatte auch 40,5 Grad Fieber). Sie wird stationär aufgenommen. Danach kam ein anderer Arzt ...

von stepi1982 24.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pseudokrupp

Pseudokrupp

Hallo! Ich bin mal wieder mit unserem 12-Monate alten Sohn im Krankenhaus, da er in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Kruppanfall hatte. Cortison wirkte nicht, mit inhalieren aber alles gut. Gestern Nacht, von Samstag auf Sonntag, war es extrem schlimm. Er wachte fast ...

von Else2011 20.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pseudokrupp

Hilfe bei PseudoKrupp

Hallo, mein Sohn ist nun 19 Monate alt und hat seit diesem Jahr Sommer schon mehrfache Krupp Anfälle. Die ersten waren noch gar nicht so heftig, nur langsam werden diese immer heftiger, angefangen mit denn klassischen bellenden Husten, dem Pfeifen beim atmen... seit neuestem ...

von Mellbel 04.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pseudokrupp

Nochmal Pseudokrupp

Danke für Ihre Antwort auf meine Frage von gestern Nacht! Ich bin mit meinem Sohn (7 Monate) nach seinem Pseudokrupp-Anfall noch eine zweite Nacht in der Klinik, weil er heute noch Symptome zeigte. Es wird aber besser! Ich hab noch eine Frage, die ich morgen natürlich auch ...

von Else2011 21.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pseudokrupp

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.