Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

pneumokokken - impfung

guten abend hr. dr. busse,

nach welcher zeit müsste man die pneumokokken - impfung bei kindern auffrischen lassen? meine beiden (4 und 2) haben diese impfungen um den 1. geburtstag herum vollständig erhalten.
wäre es sinnvoll, sich als erwachsener gegen diese erreger impfen zu lassen wegen der möglichen komplikation einer lungenentzündung im falle einer schweinegrippeninfektion? oder auch überhaupt?
sollte man an SG erkranken, könnte man denn nicht auch als vorsorge Antibiotika nehmen um einer solche entzündung vorzubeugen oder gibt es auch ein virusbedingte lungenentzündungen wo diese nix nützen würden? vielen dank für ihre mühe. anke albrecht

von hummel80 am 06.12.2009, 21:41 Uhr

 

Antwort:

pneumokokken - impfung

Liebe H.,
wenn Ihre beiden Kinder jeweils 4 Dosen Prevenar-Pneumokokkenimpfung erhalten haben, dann ist keine weitere mehr nötig. Für Erwachsene ab 50 Jahren wird es voraussichtlich einen ähnlichen Impfstoff erst in 1 Jahr geben.
Ungezielt Antibiotika zu geben würde auf Dauer erhebliche Resistenzen provozieren, deshalb darf man das nicht tun.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 07.12.2009

Antwort:

pneumokokken - impfung

Liebe H.,
wenn Ihre beiden Kinder jeweils 4 Dosen Prevenar-Pneumokokkenimpfung erhalten haben, dann ist keine weitere mehr nötig. Für Erwachsene ab 50 Jahren wird es voraussichtlich einen ähnlichen Impfstoff erst in 1 Jahr geben.
Ungezielt Antibiotika zu geben würde auf Dauer erhebliche Resistenzen provozieren, deshalb darf man das nicht tun.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 07.12.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Impfung nachholen Pneumokokken?

Hallo Herr Dr. Busse, ich hätte noch eine Frage bezüglich der Neuen Grippe, ich habe gelesen, das ja besonders Kinder und junge gesunde Erwachsene diese Grippe bekommen, warum auch immer, und das sie dann unbedingt gegen Pneumokokken geimpft sein sollten. Wäre es nun ratsam, ...

von Jutta7 05.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung Pneumokokken

Pneumokokken Imfpung 4. Impfung noch durchführen lassen?

Hallo, meine Tochter ist am 21.11.2007 geborten und wurde jeweils nicht mir der 6 fach sondern einzeln gegen Pneumokokken geimpft. 1. am 18.03.08 2. am 11.06.08 3. am 04.02.09 am 08.07.09 waren wir jetzt zur 1. MMR Imfpung. Muß sie nochmal gegen Pneumokokken ...

von alexi2 22.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung Pneumokokken

Impfung Pneumokokken

Hallo Dr. Busse Meine Tochter ist 8 Jahre alt und wurde bisher nicht gegen Pneumokokken geimpft...habe gerade im Impf-Forum gelesen, dass nur Kinder bis 5 Jahren dagegen geimpft werden?? Demnach ist eine jetzige Impfung nicht mehr möglich?? Sie leidet nämlich sehr ...

von Mel40 15.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung Pneumokokken

Sechsfach Impfung und Pneumokokken

Mein Sohn geb. Anfang August 08 wurde folgendermaßen geimpft: 19.11 1. Sechsfach 12.01 2.Sechsfach und Pneumokokken 05.03 3. Sechsfach und Pneumokokken heute (24.04) 4. Sechsfach und Pneumokokken Der Kia sagte dies sei okay und die Impfung sei nun durch. ...

von Muddie2006 24.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung Pneumokokken

Hirnhautentzündung Pneumokokken - nachträgliche Impfung

Hallo Herr Dr. Busse, mein 12-monatiges Kind wurde gestern nach bakterieller Hirnhautentzündung durch Pneumokokken aus der Kinderklinik entlassen. Es wurde 10 Tage mit Antibiotika behandelt und der Zustand besserte sich nach den ersten drei Tagen, in denen er nur ...

von njoy 17.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung Pneumokokken

Pneumokokken Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Mein Enkel (geb. am 11. 07. 2005) hat zu folgenden Terminen (in Österreich) die freiwillige selbstbezahlte Pneumokokkenimpfungen erhalten: 31.10.2005 12.12.2005 01.02.2006 Die vierte Impfung wäre im ersten Halbjahr 2007 fällig gewesen, wir ...

von Yuka 1 07.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung Pneumokokken

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.