Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

pickelchen am mund

lieber dr. busse,
meine tochter hat seit einigen tage ein paar rötliche"pickelchen" unter der lippe, unter dem rechten mundwinkel. da ich einen "salben-tip" bekommen habe, bin ich heut in die apotheke um mir diese zu kaufen. dort fragte man mich, ob es sich evtl um einen pilz handeln würde?
???????
da ich meine tochter nicht dabei hatte, konnte ich es der apothekerin nur erklären; also es sind vereinzelte pickelchen, kein fleck oder ähnliches. sie scheinen weder weiß noch mit flüssigkeit gefüllt zu sein, sind nicht immer knallrot, mal mehr mal weniger. es scheint sie nicht zu jucken oder zu stören. und auch nur am, bzw. unterm mund, weder im mund sehe ich eine veränderung noch sonst wo am körper. sie bekommt auch keine neuen lebensmittel oder so (sie ist 10monate alt).

nun denke ich, ich hätte doch vielleicht eher mal zum KIA gehen sollen, hab aber ehrlich gesagt nicht an pilz gedacht (sie hatte noch nie einen) nur, daß die pickelchen bestimmt wieder verschwinden; ich weiss auch nicht wie ein pilz typischerweise aussieht?!

das problem ist: wir fahren heut nacht für 10tage in den urlaub.
gibt es etwas, was ich auch in österreich bekomme, was man "vorsorglich" benutzen könnte? salbe o.ä.? oder besser nicht? wenn es ein pilz wäre, müsste er sofort behandelt werden oder nach dem urlaub (10tage)? oder sollte ich dort zum KIA gehen?

würde mich über ihre antwort sehr freuen, da ich doch jetzt beunruhigt bin.

von mickeymaus am 21.01.2009, 16:47 Uhr

 

Antwort:

pickelchen am mund

Liebe M.,
das kann weder die Apothekerin noch ich aus der Ferne beurteilen und ich kann Ihnen nur raten, das Ihrem Kinderarzt oder dem Kindernotdienst zu zeigen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.01.2009

Antwort:

pickelchen am mund

Liebe M.,
das kann weder die Apothekerin noch ich aus der Ferne beurteilen und ich kann Ihnen nur raten, das Ihrem Kinderarzt oder dem Kindernotdienst zu zeigen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.01.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Mund-Soor

Hallo Herr Dr. Busse, noch eine Frage: bei mir ist ein Mundsoor festgestellt worde, gegen den ich nun auch behandelt werde. Wie hoch ist die Chance, dass ich meinen Sohn (3) angesteckt habe? Sollte ich sicherheitshalber mal zum KiArzt gehen? Oder nur bei Symptomen - welchen? ...

von AnnaNex 15.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

mundfäule

hallo,mein sohn 14 monate hat mundfäule,er hat zovirax suspension,dynexan mundgel u. nurofen zäpfchen bekommen,wollte mal fragen wann ich die zäpfchen geben soll,nur wenn er fieber hat?u wie lange dauert die mundfäule?u wie gefährlich ist die mundfäule? dane für ihre ...

von skaline35 12.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Ausschlag um den Mund herum

Hallo Dr.Busse, Mein Sohn ist 16 Monate alt und hat zwischendurch einen Ausschlag um den Mund herum. Kleine rote Pickelchen aber ohne Eiter. Kann das durch das Zahnen sein, wegen der Feuchtigkeit die sich ansammelt ? Oder Bakterien? Er benutzt den Schnuller auch noch ...

von ochi25 22.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundvorhofplatte (MVP)

Hallo, bei der Schuluntersuchung meine die KÄ zu mir das meine Tochter (6) eine Mundvorhofplatte benötige, da der Kiefer schon leicht verformt sei durch das Daumenlutschen meiner Tochter. Sie läst es sich leider nicht abgewöhnen. Jetzt wollte ich mal fragen ob Sie ...

von inke 15.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Schreck beim Baden; bläulicher Schimmer um den Mund

War gerade mit meinem Kind (6 Monate) baden. Er hat während des Badens dauernd an einem Stoffhund (extra für die Badewanne) gesaugt, also er hat seine Schnauze fest gegen seinen Mund gedrückt und genuckelt. Dann kam der Schreck: ich fand plötzlich, dass er um den Mund herum ...

von susu75 14.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Blauer Mundwinkel

Lieber Herr Busse, ich bin gerade auf einen Beitrag gestossen: Blaue bis lilane Lippen Meine Tochter hat zwar keine blaue Lippen, aber um den Mund herum und um die Augen herum kommt das Blaue zum Vorschein. Das ist doch nichts ernstes? ich soll doch nicht einen Kardiologen ...

von effi 12.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mund und Windelsoor

Hallo! Mein acht Wochen altes Baby hat Soor! Ich behandle es bereits seit über einer Woche mit Mycostatin für den Mund und den Windelbereich, das mir meine Kinderärztin verschrieben hat! Es war fast weg ich hatte mit der Behandlung noch nicht aufgehört, denn meine Ärztin riet ...

von Bianca10 10.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Blasen im Mund und rote Augen

Mein Sohn hat eine kleine Blase im Mund. Der Zahnarzt meinte es wäre EBV. Vor kurzem war er mit einer Rachenentzündung und vergrößerten Lymphknoten im Krankenhaus. Nun hat er auch noch stark gerötete Augen, nicht eitrig. Der KA hat Prokulin verschrieben. Könnten die Augen auch ...

von kiwafan 02.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundsoor

Hallo. mein sohn hatte Mundsoor ist auch schon viel besser geworden. hatte auch grünlicheren Stuhl und einen Ausschlag bekommen. Ausschlag wurde behandelt und ist wieder weg. für den Soor habe ich Daktrin Gel bekommen. nun meine Frage: habe in der rechten Brust bei den ersten ...

von angelvicky2311 01.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Kleine Pickelchen um die Augen

Unsere Jana ist jetzt 5 1/2 Monate und hat seit kurzem viele winzige Pickelchen um die Augen (auch ein paar auf den Augenlidern) . Liegt das an der trockenen Heizungsluft und der Umstellung, wenn es dann nach Draußen geht? Gibt es speziell für die Partie um die Augen eine Salbe ...

von PuertoRico 29.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pickelchen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.