Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Osanit

Hallo,

unser Baby hat seit 2 Monaten immer wieder mit starken Zahneinschuss zu kämpfen. Osanit hilft ihm sehr gut. Meine Frage ist jetzt, kann er davon abhängig werden? Über welchen Zeitraum (sprich Tage) kann ich Osanit geben. Bei uns ist es so, dass es über Tag gut ist und für die Nacht ich ihm einmalig 8 Kügelchen geben muss. Ohne geht eigentlich gar nicht. Ist das in Ordnung über einen längeren Zeitraum gesehen?

LG

von Rappolt am 03.12.2009, 11:13 Uhr

 

Antwort:

Osanit

Liebe R.,
da spricht nichts dagegen, wenn es so gut wirkt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.12.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Zahnen: Osanit & Dentinox

Guten Tag Herr Dr. Busse, mein Sohn (5 Monate) wehrt sich gegen die Osanit-Kügelchen, scheinbar sind ihm diese unangenehm im Mund. 1) Wirken Osanit-Kügelchen auch, wenn diese in Wasser aufgelöst werden oder müssen sie langsam im Mund zergehen? 2) Dentinox: Kann das Gel ...

von StephBa 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Osanit

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.