Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ohne Hilfe kein Stuhlgang !

Hallo Herr Doktor !
Ich habe das Problem das mein Sohn 10 Wochen ohne meine Hilfe keinen Stuhl absetzt.am Anfang ging alles tadelos doch seit geraumer Zeit muss ich immer mit dem Fiebermesser nachhelfen.ich warte meistens 3-4 Tage doch länger trau ich mich dann auch nicht zu warten. da ich stille habe ich gehört es sei normal wenns nicht regelmässig klappt doch warum kommt dann immer etwas raus wenn ich ihm helfe.ein bisschen schleim ist auch dabei sofern ich das beurteilen kann .was könnte das den sein ?

Danke schon mal !

von Nici87 am 22.02.2013, 11:34 Uhr

 

Antwort:

Ohne Hilfe kein Stuhlgang !

Liebe N.,
bitte hören SIe damit sofort auf!!! Es ist völlig normal, dass gestillte oder mit PreNahrung ernährte Babys auch nur alle 10 Tage´Stuhlgang haben. Und nur bei erheblichen Beschwerden müssten Sie bitte Ihren KInderarzt nachsehen lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.02.2013

Antwort:

Ohne Hilfe kein Stuhlgang !

Bis zu 10 Tage ist normal.

Hat er schmerzen?

Durch das ständige manipulieren mit dem Fieberthermometer verlernt er selber zu drücken, und dann hast du ein Problem! lass das sofort bitte sein!!!!!!

von Annika0687 am 22.02.2013

Antwort:

Ohne Hilfe kein Stuhlgang !

Hatte das Problem mit meiner auch, sie hat auch nur stuhlgang gemacht wenn ich mit dem Thermometer geholfen habe. Allerdings nachdem ich abgestillt hatte und sie die Flasche bekam. Habe mich da ziemlich verrückt gemacht da man mir sagte das Flaschenkinder jeden Tag abführen müssten und das tat meine nicht. Also habe ich geholfen. Mit dem Thermometer, Kümmelzäpfchen usw. Man sagte mir dann auch das die sich schnell dran gewöhnen würden und selber nicht mehr drücken. Obwohl meine Hebamme sagte das würde dauern bis die sich dran gewöhnen habe ich es trotzdem sofort sein lassen und habe ihr einfach die zeit gegeben. Und siehe da, sie musste halt nur alle 3 Tage, aber das war ok. Sie quälte sich nicht. Nun klappt es ohne probleme und wenn dann mal länger nichts kommt dann gebe ich ihr etwas Pflaumenbrei, das wirkt wunder. :-) Sie ist aber jetzt auch 10 Monate alt. Als ich sie aber noch gestillt habe, kam es auch schon mal vor das sie über eine woche nicht abgeführt hatte. Dann aber richtig. ;-)

von Bienemaya am 22.02.2013

Antwort:

Ohne Hilfe kein Stuhlgang !

Bitte lass das sein, du tust deinem Kind damit nichts gutes.

Stillkinder brauchen nicht täglich Stuhl absetzen. Bis zu 14 Tage ohne Stuhlgang ist normal. Das war bei uns auch so.

LG D.

von dee1972 am 22.02.2013

Antwort:

Ohne Hilfe kein Stuhlgang !

Danke für die schnellen Antwoten ;) Ja ich habe schon verstanden :Finger weg vom Thermometer ! Nein Schmerzen hat er keine sonst wäre ich schon beim Arzt gewesen .Hatte bei euch auch jemand so Schleim im Stuhl ? Was könnte das den sein und ist das normal ? Fragen über Fragen ???

von Nici87 am 22.02.2013

Antwort:

Ohne Hilfe kein Stuhlgang !

Hallo Nici,

ja wir hatten auch öfter mal Schleim dabei. So weit ich mich erinnere ist es okay, wenn es nicht ständig ist.

von Schokokeks am 22.02.2013

Antwort:

Ohne Hilfe kein Stuhlgang !

Supi danke :)

von Nici87 am 23.02.2013

Antwort:

Ohne Hilfe kein Stuhlgang !

Lieber Herr Doktor !

es scheint immer noch keine Besserung in Sicht .er quält sich stundenlang mit gedrücke und es kommt einfach nichts .wir haben es mit Fencheltee und SAB probiert aber nichts Scheint zu helfen .ich weis nicht mehr weiter .ich weiß das es länger gehen kann aber er scheint langsam echte verstopfungen zu haben .was soll ich nur tun .sollte ich deswegen zum Arzt ?

von Nici87 am 28.02.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Welche Hilfe für Baby mit beinahe festen Stuhlgang

Guten Abend Dr. med. Andreas Busse, mein Sohn (5 Monate), bis vor einem Monat noch vollgestillt, hat nun seit längerem schon Schmerzen beim Stuhlgang. Dieser ist beinahe schon fest, kommt im Schnitt aller 8Tage wie eine richtige Wurst, sehr klebrig, jedoch noch immer ocker ...

von Chares 05.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang, Hilfe

2-jähriger hat keinen bzw. selten Stuhlgang!?! Brauche dringend Hilfe!!!

Hi, bin momentan ziemlich ratlos. Mein Sohn (2 Jahre und 4 Monate) hat seit letzter Woche Probleme mit dem Stuhlgang. Er sagt mehrmals am Tag "Mama Gacken" - aber es kommt nix!!! Los gings am Donnerstag, da gab i aber nix drauf. Am Freitag fiel es mir dann vermehrt auf das er ...

von aw29 06.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang, Hilfe

Stuhlgang nicht ohne Hilfe

Sehr geehrter Herr Busse, mein Kleiner (13 Wochen) hat seit der Umstellung auf Flaschennahrung in der 6. Woche Probleme, sich alleine zu entleeren. Zunächst hatte er Verstopfung mit Beba, dann Wechsel zu Aptamil Comfort mit Durchfall; er hatte ständig Stuhldrang und weinte ...

von cosmic76 24.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang, Hilfe

Fast nie Stuhlgang ohne Hilfe

Guten Tag Dr. Busse, meine Tochter ist jetzt 16 Wochen jung und hat immer probleme mit dem Stuhlgang. Ich habe sie die ersten 2 Wochen gestillt und habe dann abgestillt. Sie bekam erst Bebivita, aber davon bekam sie immer mehr Bauchweh. Haben dann später auf Babydream Bio ...

von MiniMami-2010 18.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang, Hilfe

Hilfe bei Stuhlgang

Hall Herr Dr. Busse! Ich wollte gerne wissen, ob Sie einen Tipp für mich haben, wie ich meinem Kind dies erleichtern kann. Ich mußte plötzlich abstillen und gebe ihr nun 3 Flachen und 2 Mahlzeiten am Tag. An den Mahlzeiten liegt es nicht, die hatte sie schon vor der Flasche. ...

von Eval 17.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang, Hilfe

weißgrauer Stuhlgang - gelbliche Haut, Hepatitis?

Lieber Dr. Busse! Mein Sohn 13 Monate, hat seit er 6 Monate alt ist ab und an weiß-grauen Stuhl. Manchmal nur einmal und manchmal 2 Stuhlgänge lang, dann färbt er sich langsam senfgelb und auf einmal ist er wieder ganz dunkel. Er hatte das nun schon ein paar Monate nicht ...

von soulbubble 21.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Meine Tochter wird im mai 5 jahre alt ihr stuhlgang ist weich

Schönen guten tag meine frage ist meine tochter wird im mai 5 jahre alt aber sie hat immer weichen stuhlgang mit dem pinkeln hat sie keine probleme sie ist auch schon trocken und nimmt keine windeln mehr sie ist auch gerne äpfel und trinkt apfelsaft und wasser und ...

von Hatice 19.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

11 Monate Tochter gelbe stuhlgang normal?

Schönen guten Tag Doktor, meine 11Monate Tochter seit paar tagen jeden morgen hat gelbe weich stuhlgang und stinkt sehr stark ist dass normaö? WAS KÖNNTE SEIN? Sie trinkt seit 1 woche 3,5 milch und vorher mein milch, aptamil und zwischen durch 3,5 dami sie sich langsam ...

von Ilaria 19.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Mit breiigem Stuhlgang in die Kita?

Guten Tag. Hallo meine Kleine bekommt grad 4 Backenzähne auf einmal. :-( Am Donnerstag hat sie sich in der Kita zweimal erbrochen, zuhause dann zweimal breiigen Stuhlgang. Sonst nichts. Die letzten Tage hatte sie mal normalen, mal breeigen Stuhlgang, aber nie mehr als 2-3 ...

von steffilottchen 17.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

kein stuhlgang, warum?

Hallo dr busse.und zwar hat meine tochter,die gerade erst 5 wochen alt geworden ist schon seit 2 tagen keinen stuhlgang mehr.kann es dadurch kommen, dass ich jetzt zur flasche übergegangen bin und ihr milupa HA 1 gebe? Kann es auch sein das sie verstopfung hat? Dankeschön ...

von natalija 17.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.