Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Obst? Flüssigkeit?

Mein Sohn (8 1/2 Monate) mag kein Obst, Gläschen nicht auch keine zertrückten Bananen. Wir haben mit nem halben Jahr mit Beikost angefangen. Er bekommt Mittags ein Gläschen (Fleisch, Gemüse, Karoffel) abends einen Getreide Milchbrei (Wasser, Pulver). Ansonsten wir er noch gestillt, auch nachts, wobei das kein richtiger hunger ist, er braucht mich da noch. Er trinkt auch keinen Saft oder Tee, er mag nur Wasser.
Muss Obst sein, bekommt er so auch genügend Vitamine?
Wie viel Flüssigkeit braucht er zusätzlich zum Stillen, er nimmt ca zu jeder Mahlzeit 50 ml Wasser zu sich. Langt das?

von Minyminy am 11.01.2009, 21:50 Uhr

 

Antwort:

Obst? Flüssigkeit?

Liebe M.,
Flüssigkeit ist nicht das Problem. Mittelfristig sollte er aber Obst zu seinen beiden Breimahlzeiten dazu bekommen. Oder erneut Gemüse, wenn er Obst partout ablehnt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 12.01.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Flüssigkeit / verschlucken

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine kleine ist jetzt 8 Monate alt. Sie bekommt 5 - 6 Mahlzeiten am Tag. Drei Flaschenmahlzeiten und 2 - 3 Breimahlzeiten. Wieviel sollte sie in diesem Alter an Flüssigkeit (Milch) zu sich nehmen? Haben Sie vielleicht einen guten Tip, wie ...

von Leonie1911 05.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flüssigkeit

Bronchitis obstruktiv akut

Guten Abend Hr. Dr.Busse!!! Meine Tochter ist 5monate alt. Und eine Bronchitis .Sie bekkommt Medikamente dagen unterm anderen soll ich inhalieren. Aber meine Tochter weint ständigt dabei, kann ich auch inhalieren wenn sie schläft oder geht das ...

von Feuerwehr 01.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obst

Obstruktive Bronchitis

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter (21 Monate) hat nun ständig mit Infekten zu kämpfen. Man kann mittlerweile schon sagen, dass es 1 x im Monat vorkommt, dass sie erst einen Schnupfen bekommt, der dann aber in einer Bronchitis (obstruktiv) endet. Am Freitag war es ...

von peedee 15.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obst

gibt es ein Zuviel bei Obst?

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn ist im Nov. 5 geworden. Er isst unheimlich gerne Obst, alle Sorten. Gibt es da ein Zuviel? Z. B. am WE hat er an einem Tag 3 Mandarinen, 3 Äpfel, 1 Banane u. 1 Orange gegessen. Er isst auch oft nur Obst als Abendessen. Mittags isst er normal ...

von RR 08.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obst

obstruktive Bronchitis

Hallo, derzeit haben wir wieder große Probleme mit unserem Jüngsten. Er ist jetzt 7 Monate, ich habe ihn bis zur 18. Woche voll gestillt danach gingen die Probleme los. Ende Sebtember hatte er das erste mal eine obstruktive Bronchitis und lag auch 1 Woche stationär. ...

von cooni 04.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obst

Rohes Obst (Karotten etc) gefährlich?

Hallo, ich bin ein wenig verunsichert. Ich habe zuletzt gelesen, dass man Kindern unter 5 Jahren keine rohen Sachen wie Möhren, Äpfel und auch Nüsse zu essen geben soll, da sie sich daran verschlucken könnten und die Stücke in den Bronchien lebensgefährliche Verletzungen ...

von LaIslaBonita 21.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obst

Kein Obst essen

Hallo Dr. Busse, meine Tochter 4 1/2 Jahre hat noch nie Obst gegessen, keine Fläschen, püriert oder Stücke, kein Joghurt, kein Kuchen, ich habe wirklich alles versucht was überhaupt möglich ist. Wenn ich Sie zwinge ekelt sie sich, wird weiß im Gesicht und übergibt sich. ...

von Bettina10 17.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obst

Milch bei obstruktiver Bronchitis?

Lieber Herr Dr. Busse, mein kleiner Sohn (16 Monate) hat laut KA eine obstruktive Bronchitis und bekommt dagegen jetzt SpasmoMucosalvan und für die Nacht Monapax bzw. Capval. Nun sagte mir die Apothekerin beim Abholen der Medikamente, ich solle dem Kleinen während der ...

von Womble 15.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obst

Ausreichende Flüssigkeit?

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter jetzt 7 Monate alt, bekommt Mittags Gläschen und Abends Brei. Ansonsten bekommt sie morgen um 7.00 Uhr ein Flächen, da trinkt sie ca. 150 ml. Abends und Nachmittags bekommt sie auch noch mal die 1er Nahrung auch ca. 150 ml. Reicht das an ...

von Lumpine 14.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flüssigkeit

Flüssigkeitsmenge

Hallo dr. Busse, ich hab eine Frage. meine tochter ist 8 Monate alt ( eigendlich 6, kam 8 wochen zu früh und war sehr krank) Sie bekommt mittagsbrei ca. 230g und obst getreide brei c. 100g sie trinkt jetzt nur noch am tag ca 500-600 ml Prae milch mit frühkarotten drin. ...

von sunnimausi83 12.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flüssigkeit

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.