Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nureflex - wie lange?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,
unser Sohn hat im Moment einen Infekt gepaart mit Zahnen, wie so oft. Wir versuchen, es tagsüber zu vermeiden, ihm Nureflex oder Ben U Ron zu geben, wenn er nicht hoch fiebert. Jedoch schläft er nachts sehr unruhig bzw. geht auch seine Temperatur hoch, weshalb wir ihm nachts seit einigen Tagen meist eine Dosis Nureflex geben. Danach schläft er ruhig den Rest der Nacht durch.
Mit unserem Kinderarzt ist abgesprochen, dass wir ihm bei Fieber und im Notfall bei Schmerzen Nureflex geben können. Da sich aber kein Ende zumindest des Zahnens abzeichnet, frage ich mich, wie oft wir das noch nachts geben dürfen, also wie viele Tage in Folge es in Ordnung ist, dass ein Kind eine Dosis Nureflex pro 24h erhält. Unser Kinderarzt hat wieder am Dienstag geöffnet und wir werden das mit ihm besprechen, aber bis dorthin wäre es toll, wenn Sie uns weiterhelfen könnten! Vielen Dank!
Liebe Grüße
Hanna

von honeybee00 am 16.05.2021, 13:27 Uhr

 

Antwort:

Nureflex - wie lange?

Liebe H.,
vor allem sollten Sie hohes Fieber nicht einfach auf das Zahnen schieben sondern bitte unbedingt einen Kinderarzt nachsehen lassen, ob nicht ein ernster Infekt dahinter steckt. Die Dosierung von Ibuprofen darf nach Bedarf erfolgen und nach Gewicht: 20 bis 30 mg pro kg Körpergewicht in 24 Stunden, aufgeteilt auf 3 bis 4 Einzel-Dosen mit 4 bis 10 mg pro kg Körpergewicht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.05.2021

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.