Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Novalac AR umstellen auf 1 Nahrung

Sehr geehrte Dr. Busse!

Unser kleiner Sonnenschein wird am Samstag 16 Wochen alt. Letzten Donnerstag hatten wir die U4, die völlig o.B . war. Sie wiegt jetzt 6080 gr und mißt 62 cm. Seit ca 7 wochen bekommt sie die Novalac AR Nahrung wegen ständigem spucken, welches darunter kompett zurück gegangen ist. Nun habe ich aber das Gefühl, dass sie davon nicht mehr satt wird. Sie trinkt jetzt schon 210ml pro Mahlzeit und das zwischen 5-7 mal am Tag.Laut Hersteller wird diese Menge zwischen d. 4-6 Lebensmonat gegeben und das 5x am Tag.
Beim Kindersrzt habe ich diese Problematik schon angesprochen, dieser meinte aber das ich dies wie mit der Pre Nahrung handhaben könnte sprich so viel wie die Kleine verlangt.
Habe da aber etwas bedenken.
Wäre es nicht sinnvoller die Nahrung auf eine 1 Nahrung umzustellen?
Wann empfehlen sie mit der Beikost anzufangen?


VIELEN DANK !!!

C. Wagner

von stanze am 21.12.2010, 15:44 Uhr

 

Antwort:

Novalac AR umstellen auf 1 Nahrung

Liebe C.,
die 1-er Nahrung hätte ja nicht mehr Kalorien und Ihr Kind soll ja auch nicht mehr Kalorien bekommen. Mit 1000 ml Babymilchnahrung am Tag ist die Obergrenze erreicht und in diesem Alter sind auch nicht mehr als 5 Mahlzeiten sinnvoll. >Sie dürfen aber jetzt anfangen, eine Milchmahlzeit nach der nächsten durch Beikost zu ersetzen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.12.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kuhmilchfreie Ernährung- Nahrungsergänzungsmittel?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Bei meinem Sohn (4 Jahre) wurde eine Allergie auf Kuhmilch, Soja und Johannisbrotkernmehl festgestellt. Er soll diese Produkte nun strickt meiden. Da er auch kaum Gemüse und Obst ißt (fast nur Banane und Trauben), habe ich Bedenken, dass er ...

von Larissa03 13.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Säugling: Wie lange ohne Nahrung?

Hallo Dr. Busse, meine Tochter ist zehn Wochen alt. Bislang hatte sie einen regelmäßigen STillrhytmus von ca. 3 Stunden, nachts eher 4-5. Nun hat sie heute Nacht alle zwei Stunden getrunken, dafür aber heute seit zehn Uhr (also 6,5 STunden) nichts mehr... Wie lang darf sie ...

von Amselei 08.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Spuckt nahrung immer aus

Hallo . Meine Tochter ist jetzt fast 5 Monate alt . Die Geburt verlief nach einleitung Problemlos . Aber sie Trinkt schlecht . Schon im Krankenhaus hat sie sehr viel geschlafen ( Teilweise 6 Stunden am stück ) , sodas die Hebammen dort gesagt haben , ich müste sie nach 4 ...

von Gizmo011 29.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Magen-Darm oder Nahrungsmittelallergie??

Meine Tochter (3 JAhre) hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag insgesamt 5x innerhalb von 5 Stunden erbrochen. ICh dachte sofort an Magen-Darm, sie hat aber keinen Durchfall bekommen. Sie hatte aber auch das erste mal Pizza gegesssen. Sie war am nächsten Tag topfit und hatte ...

von Luisa07 24.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Nahrungsumstellung

Sehr geehrter Dr. Busse! Ich war heute bei m. Kinderarzt, da meine 10 Wochen alte Tochter seit ca 14 Tagen nach der Nahrungsaufnahme+stunden danach vermehrt spuckt und zum Teil das Fläschen verweigert oder aber nur wenig trinkt.(Trotzdem hat sie im Schnitt zwischen 150-200 ...

von stanze 15.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Nahrung

Hallo, ich habe gestern Mittag von Beba 1 auf Aptamil Comfort umgestellt. Seit heute kommt sehr viel Nahrung wieder raus. Nicht im Schwall, sondern es läuft einfach raus, es ist sehr flüssig. Kann es sein der er die Nahrung nicht verträgt? Gruß ...

von Jenni1986 13.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Feste Nahrung?

Hallo Herr Doktor, meine Kleine ist nun 13 Monate alt und kann nicht kauen. Immer wenn ich ihr ein Stückchen Brot gebe fängt sie an zu würgen und ich denke dann sie bekommt keine Luft mehr. Sie ist in dem Moment genauso panisch wie ich. Was kann ich dagegen tun? Sie isst ...

von Stueffi85 28.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Hitze...Baby mag keine Nahrung

Meine Tochter 6 Monate lehnt zur Zeit jegliche Milchnahrung ab (keine Flasche, keinen Milchbrei), auch nicht kühl. Sie trinkt im Moment ausschließlich Wasser / Tee und isst Obstgetreidebrei gekühlt. Sonst mag sie nichts. Isst am Tag zur Zeit bei dem warmen Wetter höchstens 150g ...

von katzenmama77 03.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

auf 1 er Nahrung umgestellt

Hallo, ich habe meine Kleine 11 Wochen alt,nun auf die Aptamil 1 er Nahrung von Aptamil AR umgestellt. Einmal weil Sie nun alle 3 statt wie bisher 5 Stunden Hunger hat und weil ich hier nirgends die Ar mehr bekomme. Super ist,das Sie jetzt Nachts durch schläft,weil Sie schön ...

von tinam1981 20.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

ab wann zusätzliche Nahrung?

Hallo Dr.Busse, ich habe mal wieder eine Frage. Meine Tochter ist 11 Wochen alt und Sie bekommt die Flasche. Ab welchem Alter muß ich ihr auch andere Nahrung anbieten? Sie ist mein erstes Kind und ich habe keine Ahnung wie der Ablauf ...

von tinam1981 17.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.