Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nordseeurlaub

Hallo,
der Urlaub zu zweit war wunderschön und erfrischend, jetzt möchten wir aber doch noch einmal im August zur Nordsee fahren, diesmal aber mit Kind. Wir haben eine Fahrzeit von ungefähr 4 Stunden, ist das zu lange? Unsere Tochter Henriette ist dann ein Jahr und 2 Monate alt.
Was ist sonst so zu beachten mit einem Baby im Urlaub, wie ist das mit dem Essen (eventuell Fisch oder ist das zu früh), dem Baden oder Plantschen (Meer oder Schwimmbad) und mit der Sonne.
Danke im Vorraus.
Viele Grüße Elisabeth

von Ms.Hopper am 10.05.2001, 12:53 Uhr

 

Antwort:

Nordseeurlaub

Liebe MS.,
das mit dem Nordseeurlaub ist kein Problem und nur auf konsequenten Sonnenschutz mit Kleidung, Kappe und Sonnencreme müssen Sie besonders Wert legen.
Schönen Urlaub!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.