Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nochmal impfen

Hallo, nochmal zum Thema impfen, da ich den impfplan fuer die Grosse (1,6j) ja nun selber zusammenstellen soll.

nochmal zur Erinnerung, sei bekam vor 2 tagen 6-fach und MMRV.

Waere es jetzt korrekt wenn sie nach 6 wochen die 2. 6fach plus erste Pneumokokken bekommt. Dann nach 4-6 Wochen 2. MMRV, nach 4-6 Wochen dann die 2. Pneumokokken. Nach 6Wochen Meningokokken und nach 5 monaten dann 3. 6fach und Pneumo.


Ist das richtig so, und hat sie dann einen kompletten Impfschutz oder hab ich was vergessen?

Vielen Dank schonmal

von elli. am 25.10.2012, 21:24 Uhr

 

Antwort:

Nochmal impfen

Liebe E.,
genauso können Sie das machen und HIB ist in der 6-fach- und der 5-fach-IMpfung enthalten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.10.2012

Antwort:

Nachtrag

Hib ist in der 6fach mit drin oder?

von elli. am 25.10.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kann man impfen trotz Streptokokken?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser Sohn (18 Monate alt) wurde am Mittwoch gegen Hepatitis B geimpft (2. Impfung). Am Tag der Impfung sah er gesund aus. Am Freitag gegen Samstag hat er Fieber bekommen, am Sonntag haben Magen- Darm- Beschwerden angefangen (Erbrechen, ...

von anyas 24.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Kann ich Sohn auch von Arzthelferin impfen lassen

Hallo, habe meinen Sohn (jetzt 3) letztes Jahr gegen Grippe impfen lassen, weil er seit er 1 Jahr alt ist in die Kita geht. Heuer will ich auch impfen lassen, ich bin schon, mein Mann auch. Der Kinderarzt hat noch keinen Impfstoff. Die Arzthelferinnen meines Hausarztes haben ...

von centa72 10.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Verspaetet Impfen -mit was anfangen?

Hallo, ich habe zwei Kinder, 6wochen und 1,6jahre. Beide sind bis jetzt aus verschiedenen Gruenden noch nicht geimpft worden! U.a. war der Hauptgrund ein schwerer Impfschaden im Bekanntenkreis (er wurde krank geimpft). Auf jeden Fall haben wir uns nun doch entschieden alle ...

von elli. 03.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

grippe impfen

hallo! wann ist es am besten die grippeimpfung zu machen? bei uns wäre sie jetzt schon am 8.10. mir hat einmal eine kia gesagt, daß es besser ist, die erst ende nov zu machen, da dann der schutz sicher bis märz hält... wie sehen sie das, wie handhaben sie ...

von miami123 03.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Impfen

Eine Frage, meine Tochter ist gestern das 3. Mal geimpft worden (6fach Impfung). Sie hat 38,2 Temperatur trinkt heute keine Milch. Wasser hat sie viel getrunken 130 ml Brei isst sie auch. Ist das schlimm wenn sie heute keine Milch mag? Die Impfstellen (rechter und linker ...

von Claude 26.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Impfen

Guten Morgen Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 11 Wochen alt und soll in 2 Wochen die erste 6-fach Impfung bekommen. Wir fahren allerdings 3 Tage danach für 4 Tage in den Urlaub (innerhalb Deutschland). Mein Frage ist nun, wie lange nach der Impfung können evtl. Impfreaktionen ...

von bell30 21.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

impfen

mein 10 wochen alter sohn wurde am Montag früh geimpft. ( 6 fach und Pneumokokken) es war die erste impfung für ihn. er war bis mittags sehr fröhlich und ausgelichen. um 2 fing er plötzlich an zu schreien. er schrie wie am spieß und ließ sich nicht mehr beruhigen. nach einer ...

von nelele 18.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Jetzt impfen?

Hallo Herr Dr. Busse, ich habe IHnen ja geschrieben, dass unser Kinderarzt nicht 6-fach und Pneumokokken auf einmal impfen will. Unsere Tochter ist 4,5 Monate alt und hat nun 2 mal 6-fach und 1 mal Pneumokokken bekommen. Die nächste Pneumokokken steht Anfang Oktober 5 ...

von Kirala 16.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

impfen

ich stille meinen sohn (9 Wochen) voll.nun muß er mit einer Kortisoncreme behandelt werden wegen entzündeten hautstellen. ich nehme zur zeit erythromycin dass natürlich auch in die muttermilch übergeht. Montag stünde nundie erste Impfung an kann er dennoch geimft ...

von nelele 10.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Kann ich mein Baby impfen lassen?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Ich habe zur Zeit ein Lippenherpes zum ersten Mal seit mein Sohn auf der Welt ist, das am Abheilen ist, d.h. er hat zum ersten Mal Kontakt mit diesem Virus. Mein Sohn ist fünf Monate alt und wird gestillt. In vier Tagen haben wir einen Impftermin ...

von Mäusemama12 06.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.