Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Noch eine frage schilddrüsenhormon stillen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

Sie haben mich vor ein paar Tagen dahingehend beruhigt, dass meine Schilddrüsenmedikation keinerlei Auswirkungen auf mein gestilltes Baby hat.
Mein Sohn ist sechs Monate.
Schon seit der Schwangerschaft nehme ich Folio ohne Jod. Dies war eine Empfehlung meines Hausarztes und Frauenarztes.
Nun mache ich mir Sorgen, dass das fehlende Jod negative Auswirkungen beim Stillen gehabt haben kann und noch haben kann.
Können Sie mich auch dahingehend beruhigen?

Vielen Dank!

von Mausich am 15.08.2021, 08:11 Uhr

 

Antwort:

Noch eine frage schilddrüsenhormon stillen

Liebe M.,
auch das betrifft Ihr Kind nicht. Sinnvoll ist für seine Ernährung aber in Zukunft 2 mal pro Woche auf fetten Seefisch zu setzen, womit es sowohl Jodid als auch Omega-Fettsäuren bekommt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.08.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kind 3 Jahre - Schutz gegen Corona durch Stillen?

Lieber Herr Dr. Busse, ich habe einen 5 Monate alten Sohn, den ich noch voll stille. Vor 2 Wochen habe ich meine zweite Corona-Impfung mit Biontech erhalten. Das Kind soll ja über das Stillen wohl auch mit Antikörpern versorgt werden. Nun überlege ich, ob es Sinn machen ...

von Lenic82 14.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Schilddrüsenhormon stillen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Ich nehme seit circa der Mitte der Schwangerschaft ein Schilddrüsenhormone (nicht viel: 37,5 Euthyrox). Mein Sohn ist sechs Monate. Ich stille ihn. Meine BelegHebamme hat mir berichtet, dass direkt nach seiner Geburt sein Schilddrüsenwerte ...

von Mausich 11.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Corona Impfung Stillen

Guten Nachmittag Herr Dr. Busse, mein Sohn bekommt jetzt mit 3 Monaten die erste 6fach-Impfung. Wäre es ein Problem, wenn ich selbst mich 1 Woche danach gegen Corona impfen lasse (Biontech)? Oder ist das zu viel aufeinmal für meinen Sohn, da ich ihn stille und er die Impfung ...

von Kage87 10.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Rote Flecken im Gesicht beim Stillen

Hallo und guten Morgen Herr Dr. Busse, ich hoffe, Sie können mir weiterhelfen. Gestern Nachmittag habe ich gemerkt, dass mein Sohn (18 Wochen alt) beim Trinken rote Flecken im Gesicht bekommt, die nach dem Stillen komplett verschwinden. Er trinkt fleißig, ist gut drauf ...

von Zoe23 07.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Antibiotika und Stillen

Hallo, wegen einer Blasenentzündung hat meine Tochter (14 Monate) das Antibiotikum Cefaclor verschrieben bekommen. Ich stille sie noch recht häufig. Daher wollte ich fragen ob ich zwischen Antibiotika Gabe und stillen einen Abstand halten muss? Es heißt ja immer, dass man Milch ...

von MamaBaby2020 06.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Stillen ind betreuung

Guten Morgen, ICj habe ein Anliegen ; ich stille meine kleine mittags in den Schlaf. Nächsten Montag gehe ich wieder arbeiten. Mausi ( 16 Monats) ist dann beim Opa. Er muss sie dann zum schlafen bringen. Sehen sie da Schwierigkeiten? Wenn es nicht klappt, ist es schlimm ...

von Lauraneidt 27.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Corona Impfung und stillen

Guten Tag, Ich habe jetzt einen Termin bekommen zur Corona Impfung. Hab mir gar nicht so viele Gedanken gemacht, da ich gesund und nicht schwanger bin. Jetzt sagte mir aber jemand das die coronavirus Impfung auch in der Stillzeit nicht empfohlen wird. Ich habe dann ...

von Alenaa 21.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Stillen nach Zeckenstich

Lieber Dr. Busse, ich habe mir leider gestern eine Zecke "eingefangen", wir sind aktuell in einem Risikogebiet unterwegs und meine letzte FSME-Auffrischungsimpfung ist leider schon zu lange her. Wir haben die Zecke höchstens 4 Stunden nach dem Stich entdeckt, entfernt und ...

von manma 08.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Antibiotika und Vit D beim stillen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Meine Tochter ist 10 Wochen alt und ich hab eine starke Mastitis welche ich nun mit Unacid 3x tgl. behandeln muss. Meine Tochter wird voll gestillt und auch die Vit D Tropfen gebe ich mit MM. Ich weis ja dass das Antibiotikum meine Tochter ...

von Linda0703 06.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Stillen während Cortison stoßtherapie 1000mg

Sehr geehrter Herr dr. Busse, Aufgrund eines ms Schubs erhalte ich drei Tage lang eine Cortison Stoßtherapie (Infusion mit 1000 mg) Meine Tochter ist 8 Monate alt, erhält beikost und wird noch gestillt, hauptsächlich nachts, tagsüber zwei mal. Mein Neurologe sieht kein ...

von FräuleinAni 28.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.