Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nissen in den Haaren

Sehr geehrter Herr Doktor Busse,

Bei meiner Tochter wurden Nissen in den Haaren diagnostiziert.
Es sind wirklich erst Nissen da und noch keine Läuse.
Wir haben gleich die Behandlung mit Hedrin angefangen.
Die Schule ist informiert.
Darf Sie am Montag wieder zur Schule gehen und falls nein, wie lange muss ich Sie jetzt zur Hause lassen. Der Arzt meinte, Nissen sind sehr widerstandsfähig. Sie können bis zu 29 Tage im Haar bleiben.
Bettwäsche und Handtücher habe ich jetzt bei 60 grad gewaschen. Muss ich nun auch alle Kuscheltiere waschen?
Und auch sonst alles?
Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen

von Mia1989 am 14.05.2021, 18:15 Uhr

 

Antwort:

Nissen in den Haaren

Liebe M.,
wenn Nissen da sind, dann gab es auch Läuse, die ihre Eier = Nissen abgelegt haben! Nach korrekter Anwendung eines zugelassenen Läusemittels darf ein Kind auch wieder eine Gemeinschaftseinrichtung besuchen, ob mit oder ohne ärztliches Attest entscheidet die Einrichtung zusammen mit dem Gesundheitsamt. Von einzelnen Erstlarven, die an Tagen nach einer spezifischen Kopflausbehandlung u. U. noch aus den Eiern schlüpfen können, geht zunächst keine akute Ansteckungsgefahr aus, sie sollten jedoch innerhalb der folgenden Tage durch nasses Auskämmen mit einem Läusekamm entfernt und durch eine obligate Wiederholungsbehandlung abgetötet werden. Ausführliche Infos finden Sie beim RKI: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Merkblaetter/Ratgeber_Kopflausbefall.html;jsessionid=CEEDABAAA78207EBD49A442F97FFAD5B.internet091#doc2374556bodyText7
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.05.2021

Antwort:

Nissen in den Haaren

In der Schule, in der ich tätig bin, dürfen die Kinder erst wieder mit Attest erscheinen. Frage doch gleich Montagfrüh im Sekretariat nach. Dieses ist i.d.R. ab 7:00h besetzt.

von Alice_15 am 14.05.2021

Antwort:

Nissen in den Haaren

Kuscheltiere waschen und wenn das nicht geht unbedingt in einen luftdichten Plastik Sack und dort für längere Zeit belassen.
Bitte auch an den Autositz denken. Das vergessen viele und Schubka sind die Tiere wieder da. Nissen gut auskämmen und Zeit dafür einplanen. Läuse sind lästig aber zumindest bei uns keine ernste Gefahr

von KänguruMama am 14.05.2021

Antwort:

Nissen in den Haaren

Ohne mindestens eine Laus auf dem Kopf, keine Nissen. Manche bleiben ewig in den Haaren, wenn man sie nicht mechanisch entfernt.

Nach der Behandlung darf Deine Tochter natürlich wieder zur Schule.

Läuse leben auf dem Kopf, Du brauchst also keine Kuscheltiere zu waschen. Ich würde sie sicherheitshalber ein paar Tage auf die Seite legen. Eher Kämme und Bürsten sauber machen.

Wichtig ist, dass Du 3 Wochen lang alle 3 Tage gründlich Strähne für Strähne auskämmst (feuchtes Haar, Haarspülung darin verteilen und dann mit Läusekamm auskämmen) und an die 2. Behandlung denkst. Das Mittel wirkt nämlich nicht 100% zuverlässig gegen Nissen.

von Tigerblume am 14.05.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Nissen Läuse

Hallo! Ich habe heute bei meiner Tochter Nissen entdeckt. Aber keine Laus. Habe sie mit dem Läusemittel behandelt und die Haare anschließend gekämmt. Ist das normal dass man auch mal keine Laus findet? Weiter gewandert? Oder ausgespült nach der Behandlung? Aber hätte ...

von lena1986 01.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nissen

Läuse - Nissen

Hallo Herr Busse, vor 2,5 Wochen hab ich bei meiner Tochter (7 Jahre) Läuse festgestellt. Hab sie dann auch sofort mit Infectopedicul behandelt und mit Nissenkamm durchgekämmt. Nach 4-5 Tagen hab ich bei meinem Sohn (2 J.) Nissen entdeckt, hab das selbe dann bei ihm auch ...

von 2011Mama 03.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nissen

Nissen entfernen nötig?

Guten Tag, Dr. Busse, Wir haben unsere Tochter in den Sommerferien nach packungsanweisung mit Nyda Express behandelt, also an Tag 1 und an Tag 10. Läuse sind keine mehr da aber noch ein paar einzelne halb rausgewachsene nissen. Die schulbetreuung besteht darauf, dass wir ...

von cymbeline 08.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nissen

Kopfläuse - nach Behandlung noch Nissen im Haar und nun? Waschorgie nötig?

Hallo zusammen, mein 6 Jähriger hat zum ersten Mal Kopfläuse... ich habe alle informiert, nach Erkennen des Problems mit Anti-Läuse-Shampoo nach Packungsanweisung behandelt. Mein Mann und ich haben (noch) keine. Fragen: Die Nissen sind anscheinend so klein bzw. ...

von Bonita!! 22.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nissen

Läuse und Nissen.

Hallo Herr Dr. Busse, Meine Tochter ist in der 2.Klasse und hat jetzt in 2 Monaten das 3. mal Läuse und Nissen gehabt. Die Schule macht nichts großartiges das mal geguckt wird ob nicht jemand was hat. Was kann ich tun damit meine Tochter es nicht bald wieder hat, ich hab ...

von nicki2006 25.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nissen

Läuse- und Nissenbekämpfung mit NYDA

Sehr geehrter Herr Dr. med. Busse, wir haben am Samstag (02.11.) Läuse entdeckt. Erstmal waren es nur zwei. Daraufhin habe ich mir in der Abotheke das Mittel Nyda gekauft. Wir haben es sofort angewand und die Haare nach 1 Std. einwirken wieder gekämmt. Da kam dann nur noch ...

von arwen-81 11.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nissen

jeden tag kommt meine tochter mit nissen aus der schule, was soll ich noch tun?

jeden tag kommt meine tochter mit nissen aus der schule, ich behandel regelmäßig mit (Linicin 15min.) jeden tag befreie ich sie mit dem läusekamm bzw. mit den händen sträne für sträne, wenn sie heim kommt hat sie wieder welche! ich habe innerhalb von einer woche schon 2x ...

von chemnitzer66 25.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nissen

Nissen Frage

Hallo, ich habe b. m. Kindern vor drei Wochen Läuse entdeckt und sofort mit Infectiopedicul gem. Anweisung behandelt. Jeden Tag nach Nissen geschaut, alles gewaschen, eingefroren, besprüht, etc. Nach 8 Tagen die Behandlung mit Infectopedicul wiederholt. Gestern z. B. keine ...

von bw 27.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nissen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.