Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nahrung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

ich habe eine 12 Wochen alte Tochter und ich mache mir Gedanken, ob sie genug trinkt.
Sie trinkt auf den Tag verteilt immer 5 Flaschen zwischen 120 und 160ml.
Ist das in Ordnung?
Sie ist munter und ich habe nicht den Eindruck das ihr was fehlt!
Aber mache mir trotzdem meine Gedanken!

Danke im vorraus

von Nouvelly am 03.01.2010, 23:09 Uhr

 

Antwort:

Nahrung

Liebe N.,
das klingt normal und am einfachsten können Sie das anhand des Wachstums und der Gewichtszunahme auf den Kurven im gelben Untersuchungsheft kontrollieren.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.01.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Nahrung selber zubereiten

Hallo Dr. Busse, bisher habe ich für meinen Sohn (9 Monate) die Nahrung selber zubereitet und dann eingefroren. Nun habe ich unterschiedliche Auffassungen darüber gehört. Gehen beim Einfrieren zuviel Nährstoffe verloren? Ist das Gemüse zu schadstoffbelastet? Sollte man daher ...

von mirinda43 18.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Hinweis auf Nahrungsmittelunverträglichkeit?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 14 Monate und bekommt früh ein Fläschchen Folgemilch 2, weiterhin 4 Beikostmahlzeiten, zu denen er pro Tag ca. 400-600 ml Wasser/Tee trinkt. Besonders morgens und abends habe ich das Gefühl, dass er Durst hat. Seit er 1 Jahr ist ...

von carla585 14.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

HA Nahrung

Guten Abend Herr Dr. Busse. Mein Sohn ist 6 1/2 Monate alt und bekommt seit der Geburt die HA Nahrung. Er bekommt auch schon Beikost. Nun möchte ich gerne wissen wie lange er die HA Nahrung noch bekommen soll? Ich muss dazu sagen das er die bekommt, weil ich Neurodermitis ...

von ria5 08.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Umstellung auf 1er Nahrung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn ist nun 12 Wochen alt und trinkt ca. 6 mal am Tag 170ml PRE-Milch. Ab wann ist es sinnvoll auf 1er Nahrung umzustellen? Und setzen die Babys durch die 1er mehr Speck an? Vielen Dank für Ihre Antwort C. ...

von cburkhart 05.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

HA Nahrung

Sehr geehrter Herr Busse, ich hätte da eine Frage und zwar ist meine Tochter 29Wochen und 2 Tage alt, sie bekommt die Ha nahrung da ich eine Hausstaubmilben und Katzenhaarallergie habe. Doch heute bei der U5 frugen wir ob wir jetzt auf die normale also nicht Ha nahrung ...

von Deda84 29.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Nahrungsmenge bei Babies ?

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist etwas über 3 Monate alt (geb. am 17.07.). Im Moment klappt es leider mit dem Stillen nicht so. Könnten Sie mir verraten, wie viel Kinder in ihrem Alter trinken sollten? Sie wog jetzt am 12.10. bei der U4 5100 g, bei der Geburt wog sie ...

von LaraLia 26.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

nahrung

guten morgen herr busse :-) habe eine frage meine tochter ist jetzt 11 monate alt die verweigert ihr noch miclch flasche morgens und hauch ab und zu ihre gläschen sie möchte lieber vonm tisch essen was kann ich tuhn und was könnte sie jetzt vom tisch alles ...

von dany22 22.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Zu viel an Nahrung?

Hallo Dr. Busse, meine Kleine (1 Jahr), mittlerweile sicher etwas schwerer als 10,2 kg+75 cm hat meist guten Hunger. Morgens gegen 5 Uhr gibt`s 1er Milch - 200 ml, gegen 8 Uhr eine große Scheibe Brot mit Frischkäse o.ä., 11.30-12 Uhr Gemüse-(Fleisch)-Brei (250g)+etwas ...

von yllo 16.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Nahrungsverweigerung

Hallo ! wir haben eine Tochter (4 Monate) alt die ihre Flasche regelrecht verweigert . sie hat ungefähr 4-5 mahlzeiten am tag wo sie aber nur 100ml pro flasche trinkt . die besonderheit dabei ist auch noch das sie ihre Flasche auch nur kalt trinkt . wir haben so viele ...

von Dori25 05.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

nahrungsumstellung

hallo lieber dr, meine kleine ist jetz 4 monate alt sie bekommt seit dem sie 4 wocvhenalt war nestle beba sensitiv hweil sie im krankenhaus war und es dort so enschieden worden ist, meine kleine wurde nur 4 wochen gestillt und zugefüttert mit hipp , aber in dieser zei hab ich ...

von beni28 09.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.