Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nahrung in der Nacht

Unsere Tochter (8 Monate) bekommt nach dem 6-monatigen ausschließlichen Stillen mittags und abends Brei. In der Stillzeit bekam sie meist tagsüber und nachts ca. alle 3 Stunden Muttermilch, wobei die Nachtphasen teilweise etwas länger waren.
Da sie nun abends Brei bekommt, wurde mir in der Krabbelgruppe geraten, sie nachts nicht mehr zu stillen, da sie die Nahrung nicht bräuchte und eigentlich durchschlafen müsste. Ich bin nun etwas verunsichert, da meine Tochter nach dem Brei nach ca. 4-5 h wach wird und ich sie nachts noch 2-3 mal stille. Ist das zu viel Nahrung? Ich habe schon versucht, sie durch hochnehmen wieder zum Einschlafen zu bewegen, aber sie wird dadurch nur noch unruhiger, schläft aber nach dem Stillen sofort wieder ein.

von Micki2605 am 08.02.2009, 23:02 Uhr

 

Antwort:

Nahrung in der Nacht

Liebe M.,
Ihre Tochter hat sich leider angewöhnt, das Stillen als Einschlafhilfe zu brauchen und in der Nacht ist keine NAhrung mehr nötig. Das dürfen Sie ändern und sollten das vor allem abends tun. Also festes Zubettgehritual nach der letzten Mahlzeit ohne Stillen und notfalls bleiben Sie so lange nur leise redend am Bett sitzen bis ihre Kleine zur Ruhe findet. Nachts dann genauso, also nicht hoch nehmen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.02.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schlafverhalten+Bauchweh nachts!

Hallo, ich hätte ein paar Fragen, welche mich zur Zeit sehr beschäftigen. Mein fast 5 Monate alter Sohn schläft seit ca. 4-5 Wochen zunehmend schlechter. Er wacht jede 1-2 Stunden nachts auf und ist meist nur durch Nuckeln bzw. Trinken an der Brust wieder zu beruhigen. Da er ...

von ali26 06.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Baby verweigert Nahrung

Hallo, meine Tochter (geboren im Juni 2008) ißt nichts (verweigert Beikost) und trinkt nur wenig (wird gestillt). Dementsprechend ist auch ihr Gewicht eher niedrig (ca. 7100 Gramm, sie nimmt auch immer wochenlang GAR NICHT zu). Wegen ihrem Essverhalten lag sie schonmal im ...

von 2xMutter 05.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Gute Nacht Fläschchen

Hallo Dr.Busse, ich muss sie jetzt nochmal Fragen. Was sollte ich denn anstatt dem Gute Nacht Fläschchen geben? Ich habe einfach das Gefühl, dass ihm das normale Fläschchen abends nicht reicht. Da er nachts immer wach wird und hunger hat. Es gibt tausend Produkte von dutzend ...

von Mohr 03.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Kriegt nachts keine Luft

Hallo Dr Busse, ich bin etwas ratlos. Unser Kleiner (2) hat keinen Schnupfen, keinen Husten und trotzdem kann er (und wir) nachts kaum schlafen, da er keine Luft durch die Nase bekommt. Er wacht alle 20-30 Minuten auf und weint bitterlich. Zwischendrin kaempft er mit der ...

von Katja L. 03.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Verlängerung der Nachtpause

Lieber Herr Dr. Busse. Vielen Dank für ihre Antwort. Eine Frage hätte ich dazu noch (bzgl. der Verlängerung der Nachtpause). Unsere Kleine (9 Wochen) meldet sich automatisch nachts wie tagsüber alle 3 Std. zum trinken (7 Flaschen in 24 Std.) Wie schaffe ich es, die Nachtpause ...

von Dimi27 01.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

15 monate alt- nachts flasche

hallo, mein sohn ist jetzt 15 monate alt. ich habe ihn bis zum 6 monat voll gestillt. 18.00 ist er mit uns abendbrot( 2 scheiben). leider wird er gegen 4.00 - 5.00 uhr wach und verlangt nach seiner milchflasche (150ml).danach schläft er wierder ein. nun zu meiner frage: ich ...

von kleinlivi 30.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Nahrung mit dem Löffel

Hallo, meine Tochter ist 10 monate alt und möchte keinerlei nahrung mit dem löffel zu sich nehmen. Ich versuche es seit ihrem 7 monat mit brei, gemüse, obst etc. aber sie verschliesst ihren mund fest und mag nicht. Noch dazu erbricht sie von anfang an (sie wurde 6 monate ...

von emi2603 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Nachtisch

Hallo Herr Dr. Busse, ich habe nochmal eine letzte Frage zu Ihren Ernährungshinweisen. Sie sagten, man solle den Kindern (unser ist 11 Monate) das Essen anbieten und die Kinder entscheiden ob und wieviel sie davon essen, keine Extras kein Stattdessen etc. Unser Kleiner isst ...

von s.bollhorst 28.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Nachtrag Druckstelle

Hallo Herr Dr. Busse, An der Stelle an der sich meine Tochter gestossen hat, ist nun eine Delle ( wie bei einen Auto wenn man irgendwo dagegen fährt, drückt sich das Blech ja auch nachn innen, entschuldigung für den vergleich). An einen Schädelbruch denk ich mal nicht, sie ...

von Mma Kerstin 28.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

schnuller in der nacht

lieber herr dr.! unser kleiner 7 mon. schläft nachts nur mit schnuller. immer wieder nimmt er ihn und schmeisst ihn aus dem gitterbett auf den boden. dann beginnt er laut zu heulen bis er einen neuen schnuller bekommt. das geht teilweise 10 mal pro nacht.ohne luli schläft ...

von miami123 28.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.