Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nachts trocken werden

Hallo Dr. Busse,
mein Kind ist 3 1/4 Jahre und seit einen 3/4 Jahr ohne Probleme sauber.Sie geht alleine uns selbstständig aufs Klo.Nur Nachts bracht sie noch eine Windel die am Morgen auch immer relativ voll ist.Das wäre ja alles kein Problem, aber seit einen halben Jahr ist sie immer am Po (Afterbereich) und an Scheide (Venushügel) immer offen, manchmal nässt es und dann wieder extrem Trocken mit jucken verbunden.Und das tut ihr ja auch weh.
Ich war auch schon zahlreich beim Hautartz und die besagten Cremen bringen alle rein gar nichts.Die Ärztin spricht von einer Windeldermitis. Nun würe ich ihr gerne die Windel Nachts abgewöhnen, damit diese Allergie auch besser wird.Und sie selbst möchte auch keine mehr, weil sie selber merkt ohne windel schmerzt es nimmer so.Wie kann ich ihr denn am besten die Windel abgewöhnen??

von Mma kerstin am 18.08.2008, 15:57 Uhr

 

Antwort:

Nachts trocken werden

Liebe M.,
nächtliches Einnässen kann man nicht abgewöhnen, wenn das Kind von der Entwicklung her noch nicht so weit ist. Und selbst mit 5 Jahren sind 20% der Kinder noch nicht trocken in der Nacht und völlig normal.
Der Windelausschlag müßte sich aber in den Griff bekommen lassen. Wechseln Sie doch mal die Marke und und fragen Ihren Kinderarzt, ob da zusätzlich ein Pilz eine Rolle spielt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.08.2008

Antwort:

meine Erfahrung

Hallo,

unser Sohn hatte zwar keine Dermatitis, aber auch den Wunsch, ohne Windel zu schlafen. Obwohl sie oft sehr voll war, haben wir es gewagt. Eine Woche lang hat er fast jede Nacht noch ins Bett gemacht, in zwei Nächten war er aber immerhin auf dem Klo. Selbstredend hatten wir einen Nässeschutz untergelegt, damit die Matrazte nichts abbekommt. Das ständige neu beziehen war nervig, aber nach einer Woche hat er es gepackt. Seit dem geht nur noch selten was ins Bett.

Ich versuche immer darauf zu achten, dass unsere Kinder tagsüber ausreichend trinken, und dafür vor dem Schlafengehen nicht mehr so viel (einen Becher voll höchstens). Bevor sie sich hinlegen, gehen sie nochmal auf`s Klo, und wenn ich ihnen Gutenacht sage, erinnere ich den Kleinen nochmals, bitte nicht ins Bett zu machen, sondern auf`s Klo zu gehen, wenn er muss. Das klappt ganz gut. Anfangs hat er noch gerufen, aber inzwischen bekomme ich es kaum mit, wenn er alleine geht.

Wünsche dir viel Erfolg, Geduld und gute Nerven :-)

von Frau Maus am 19.08.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Nachts trocken werden

Hallo Dr. Busse, es geht um meinen Neffen. Max ist schon gut 7 Jahre alt und nachts noch nicht trocken. Tagsüber war er konsequent sauber mit genau 2,5 Jahren. Meine Schwester war bereits beim Urologen, bei der HPin und beim Kinderarzt. Nach Untersuchungen kamen alle auf ...

von Tanja & Hannah 19.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trocken werden, nachts trocken

Trocken werden

Mein Sohn 25 Monate hat uns jezt im Urlaub ganz oft kurz vorm lulern oger kakern bescheid gesagt. Nun dachten wir könnten wir es zu Hause nuzen. Ich mach ihm früh die Windel ab und er sezt sich auch auf das klo oder Töpfchen, aber er macht nicht, er bekommt die Windel auch ...

von Tinky70 17.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken werden

Trocken und sauber werden bzw. sein

Hallo Hr. Dr. Busse, es geht um meine Tochter (wird nächsten Monat 4 Jahre alt). Sie hatte schon immer nur aller 2-3 Tage Stuhlgang. Neuerdings ist es aber so, dass die letzte paar Mal der Stuhl grünlich aussah, obwohl sie nichts dergleichen gegessen hat (also Spinat ...

von Fine8198 13.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken werden

mit 6 nachts noch nicht trocken

Hallo Dr. Busse, muss ich mir Gedanken machen? Mein Sohn wird in 3 Wochen 6 Jahre alt und ist nachts noch nicht trocken. Manchmal passiert es auch tagsüber das er so richtig dolle in die Hose pullert (auch 2x am Tag) was aber eher selten vorkommt. Öfters ist es so das ...

von schlurinche 24.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nachts trocken

Nachts nicht trocken ?!

Guten Tag Herr Busse. Mein Sohn wurde ist 5,5 jährig. Er trägt nachts immer noch Windeln. Seit über 2 Jahren ist er tags trocken. Jedoch nachts wollte er nicht, was bis heute weder für ihn noch für uns ein Problem war. Heute morgen kam er mit relativ voller Windel zu mir und ...

von Bibi77 17.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nachts trocken

Trocken werden!

Hallo Herr Dr. Busse! Mein Sohn ist 2,5 Jahre alt. Ich möchte jetzt ihn langsam aber sicher von der Windel befreien. So lasse ich ihn jetzt jeden Morgen ohne Windel laufen. Den Topf immer in Reichweite. Manchmal geht er auf den Topf, manchmal pullert er in die ...

von Lohmi 14.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken werden

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.