Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Nachtrag!

Liebe Kirstin,
fragen Sie doch mal ihren Kinderarzt, ob er Ihnen noch ein Anithistaminikum gegen den Juckreiz verordnen kann ,was gleichzeitig etwas beruhigt.
Am Auge dürfen Sie kein Anästesthesulf benutzen und gegen das Ablecken in größeren Mengen helfen Baumwollhandschuhe.
Kurz nicht zu warm baden und dann trocken tupfen ist in der Regel unproblematisch.
Gute Besserung!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.06.2001

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.