Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nachmittagsbrei

Hallo Dr. Busse,

mein Sohn ist jetzt genau 8 Monate alt und bekommt mittags 1/2 Glas Gemüse, ißt er aber nur gemischt mit mindestens der gleichen Menge Obst und abends bekommt er Grießbrei mit Obst.

Vor 4 Tagen habe ich damit begonnen, ihm nachmittags (4 Stunden nach der Mittagsmahlzeit und 4 Stunden vor der Abendmahlzeit) Vollkorn-Obst-Brei aus dem Glas zu geben. Hat er einen Tag lang gegessen (1/2 Glas), am nächsten Tag nichts mehr, nur noch Obst.

Heute wollte er gar nichts.

Kann ich die Mahlzeit auch mal ausfallen lassen, wenn er anscheinend keinen Hunger hat und ihm bloß Tee anbieten (trinkt er aber auch nur ganz ganz selten). Eine Milchflasche möchte ich ihm nicht mehr geben, da er sonst erst recht nichts anderes nachmittags möchte. Die Beikost am Abend war auch erstmal ein Drama und mittags auch. Es dauert ewig lange bis er sich an was neues gewöhnt hat.

Muß es nachmittags Getreide-Obst-Brei sein oder kann ich ihm auch nur Obst geben? Warum Getreide?

Anbieten tue ich ihm die Mahlzeiten zwar immer, aber ich kann ihn doch nicht zum Essen zwingen. Sie haben in früheren Beiträgen mal geschrieben, wenn die Kinder nichts möchten, bis zur nächsten Mahlzeit nur Tee und nichts zwischendurch, damit sie lernen, dann Hunger zu haben, wenn es was gibt. Kann ich so verfahren?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Viele Grüße
Michaela

von Michaela am 22.04.2001, 17:07 Uhr

 

Antwort:

Nachmittagsbrei

Liebe Michaela,
Gerteide ist ein wichtiger Energie- und Nährstofflieferant, pures Obst ist keine volständige Mahlzeit. Insgesamt sollten Sie aber einfach Geduld üben und statt der ausgefallenen Beikost in diesem alter ruhig auch noch eine Milchnahrung geben. Erst ab etwa 1 JAhr können Kinder auch mal Hunger kennenlernen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.04.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.