Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Mittagsschlaf

Hallo Herr Dr. Busse,

unser Sohn ist 14,5 Monate alt. Er schläft mittags nur noch einmal eine Stunde zu mittag. Das macht er seit ca. 3,5 Wochen. Davor hat er vormittags 1 Stunde geschlafen und nachmittags 1-2 Stunden.
Er schläft jetzt tagsüber weniger, doch dafür will er dann schon um 19h ins Bett und schläft dann zwischen 6-8h. Es kann dann schon mal sein, dass er dann 6 Stunden am Stück wach ist.
Wenn ich ihn zwischendurch hinlegen will... fängt er direkt an zu quängeln und dreht sich wie verrückt, bis er wegkrabbeln kann um zu spielen.

Ist das schlimm, dass er so lange wach ist? Seit dem er nur noch einmal am Tag zu mittag schläft, ist er quängeliger.

Kann ich was machen, soll ich da was machen, damit er wieder zufriedener ist? Oder ist das OK, dass er nur noch einmal am Tag schläft? Wird er dann nach ner Zeit etwas gelassener werden, wenn er sich daran gewöhnt hat?

Schon mal danke für Ihre Hilfe.

VG Bunny

von Bunny-1980 am 19.02.2013, 23:15 Uhr

 

Antwort:

Mittagsschlaf

Liebe B.,
das ist die ganz normale Entwicklung des Schlafverhaltens.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.02.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ab wann machen Babys Mittagsschlaf

Hallo, ich wollte mal fragen ob es normal ist das ein Baby mit 9 Monaten keinen richtigen Mittagsschlaf macht? Mein Sohn schläft von Abends ca, 18:30 Uhr bis Morgens 5 oder 6 Uhr dann schläft er Morgens von 8 bis 9 nochmal und am Nachmittag nochmal eine halbe bis eine ...

von Maya2009 13.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

22 Monate kein Mittagsschlaf mehr

Hallo Dr. Busse, mein Sohn 22 Monate, war schon immer ein schlechter Schläfer. Er hat schon immer Probleme mit dem Einschlafen trotz regelm. ruhigem Ritual. Es gab dann aber eine Zeit in der er ziemlich unproblematisch Mittags und Abends ins Bett gegangen ist. Seit ...

von Maiglöckchen1 08.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf mit 5 Jahren

Sehr geehrter Dr. Busse, meine Frage bezieht sich auf den Mittagsschlaf, meine Tochter ist jetzt 5 Jahre geworden und macht noch immer Mittagsschlaf. Sie steht am Morgen um 6 Uhr auf (ist dann ab 7 Uhr im Kiga- ich gehe voll arbeiten und bin alleinerziehend) Im Kindergarten ...

von Likoni 18.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

mittagsschlaf

lieber dr. busse! wir wecken unser kind, 20 monate, mittags nach 1,5 stunden, da er sonst abends sehr schwer einschläft und auch nachts oft wach liegt. hin und wieder wacht er auch alleine nach diesen 1,5 stunden auf, aber es kommt auch vor, dass er 2,5-3 stunden schläft. ...

von suwe 24.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Kita macht den Mittagsschlaf unmöglich, was nun?

Hallo, Nach der Geburt meines zweiten Sohnes habe ich nun nur noch einen 5 Stunden-Gutschein. Die Kita gibt mir nun ein Zeitfenster von 8-13 Uhr vor, womit sie meinem Sohn den Mittagsschlaf unmöglich machen. Bis ca. 12:15 / 12:30 Uhr essen die Kinder Mittag, danach lohnt ...

von chmisi 31.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf

Guten Abend, meine Tochter ist genau 30 Monate alt. Seit ihrem zweiten Geburtstag macht sie zu hause keinen Mittagsschlaf mehr. Sie geht seit 1,5 Jahren zur Tagesmutter, wo sie ohne Probleme schläft. Zuhause ist sie am Abend oft nörgelig, schreit schrill bei Frust und stolpert ...

von kölsche.mama 10.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Trinkt wenig und wacht im Mittagsschlaf auf und weint

Hallo, Mein Kleiner (4 Monate) trinkt sehr wenig, da er bisher zugenommen hat sagt der Kinderarzt alles I.O., aber ich mache mir dennoch Sorgen. Er trinkt 4 Mahlzeiten : 06:00 120-140 ml, 12:00 120-200 ml, 18:00 180-200 ml, 24:00 200ml. Derzeit macht mir die Mittagszeit echt ...

von Paulchen 14.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Zum Mittagsschlaf "zwingen"?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Mein Sohn (13 Monate) hat nie viel geschlafen. Mittlerweile ist es bei uns so, dass es zu Mittag recht schwierig ist, ihn zum Schlafen zu bringen. Er wirkt manchmal etwas müde, aber er will einfach nicht schlafen. Es ist jedesmal sehr ...

von Schnatterliesl 21.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

kein mittagsschlaf

Hallo Dr Busse wir haben seit ein paar Tagen ein problem. Mein Sohn ist 16 monate alt und geht abends um 20Uhr ins Bett, schläft dann durch bis ca. 8Uhr früh. Normalerweise hat er dann um Mittag für ein stündchen geschlafen. seit ein paar Tagen, geht das aber ...

von lilaaa 14.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

20 Monate altes Kind - Mittagsschlaf

Guten Abend, mein Sohn ist nun 20 Monate alt. Bisher hat er immer Abends von um 20 Uhr bis morgens ca. 7 Uhr geschlafen und mittags 1 - 3 Stunden. Obwohl sich nicht viel bei uns geändert hat, hat er seid 3 Wochen nun immer mehr Ärger am Abend gemacht, ist meister erst um 22 ...

von Shinory 08.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.