Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Mittagsmahlzeit

Lieber Dr. Busse,

wir geben unserem Sohn (5 1/2 Monate alt) z. Z. folgende Mahlzeiten:

Morgens: 250 Ml Humana
Mittags: Gemüse-Kartoffel-Fleisch Brei (ca. 150 - 200 Gramm)
Nachmittags: 250 ML Humana
Abends: Getreide-Milchbrei (ca. 150 - 200 Gramm)

Normalerweise nimmt er die o. g. Mengen vollständig oder fast vollständig zu sich. Es hat aber den Anschein, dass die Sättigung durch die Mittagsmahlzeit nicht mehr lange anhält. Obwohl er nach dem Essen satt und zufrieden wirkt, zeigt er ein bis zwei Stunden später schon wieder deutliche Hungermerkmale. Kann ich die Mittagsmahlzeit durch weitere Zutaten sättigender gestalten oder gibt es eine andere Lösung?

Vielen Dank und Grüße

von Sabine am 30.04.2001, 19:12 Uhr

 

Antwort:

Mittagsmahlzeit

Liebe Sabine,
die Ernährung ist so perfekt und alles andere wird sich einspielen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.