Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

milben (krätze)

hallo

ich hab weil ich von der haut sehr anfällig bin (haut lupus und inner Lupus) mir sogannte hühnermilben(krätze) eingefangen diese ist gestern behandelt wurden .mien sohn und mein mann sind negativ und aus vorsichtig mitbehandel worden.
hab heute dann die wohnung auf den kopf gestellt wasche alles was geht bei 60 grad und was net geht an pluschtieren hab ich in plastigtüten angepackt und lass es 2 wochen drin.
mein frage aber ist bringt es was ich hab mir aus der zahnarztpraxis desinfektinspray geholt und alles matratzen und so eingespüht .
vermindert ich das mit die milben oder töte ich die damit??
und kann ich trotz behandlung nun noch ansteckenden sein???
wie soll ich mich meinen sohn gegenüber verhalten ?
er kuschel sehr gerne soll ich das einschränken.

ich hatte sowas noch nie fühle mich unsicher gegenüber meines sohnes.
ich weiss ich bin sehr sauber wohnung und körper und mein arzt meinte sowas kann man auch bekommen wenn man noch so sauber ordenlich ist .
dafür muss man sich net schämen ist auch oft eine kindergarten schulkrankheit.

danke

von tixtax am 10.10.2008, 11:29 Uhr

 

Antwort:

milben (krätze)

Liebe T.,
Desinfektionsspray macht keinen Sinn, entscheidend war die Behandlung und dass die körpernahe Wäsche täglich gewechselt und heiß gewaschen wird.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.10.2008

Antwort:

milben (krätze)

Wir sind ganz sicher ne saubere Family aber auch wir hatten z.B. schon Läuse.
Ich hatte auch mal die Krätze... boah war das unangenehm. Ich weiß nicht woher das kam, ich habe nicht meinen Partner und nicht die Kids angesteckt, nach wenigen Tagen Kortison-Salbe war alles weg.
lG Kerstin

von mamafürvier am 10.10.2008

Antwort:

milben (krätze)

danke für die aufmunterung.wo wir sie herhaben weiss ich das es eindeutig nachgewiesne hühner milben sind.
wir waren vor 2 monaten zubesuch bei freunden und haben da jeden tag die hühner ´gefüttert.
auf der einen seite sag ich mir kann passieren egal wenn da ich ach hier und da nachgelesen hab.
auf der andernseit neigt man doch dazu sich zuschämen.
aber meine grösste sorge ist halt da meine männer nicht daran erkrankt sind sie vieleicht doch anzustecken.

ich tausch jetzt jden tag die bettwäsche. die händtücher 2 mal am tag.
und alles andern sprüh ich ein mit desinfektionmittel.
und die behandlung soll ja nun eigenlich alles am körper abgetötet haben.
na ja mal schauen für mich neuland hatte sowas nie.

gruss tix

von tixtax am 10.10.2008

Antwort:

milben (krätze)

Das mit der Scham kann ich gut nachvollziehen. Ich habe mich viele Wochen halb tot gekratzt bis ich zum Dok bin. Da ich aber nicht wußte was es ist hab ich ja so lange gewartet und trotzdem niemanden angesteckt.
Ich hatte eine sogenannte gepfglegte Krätze, die fast unsichtbar ist, außer extremen Juckreiz hatte ich nichts Sichtbares.

Ich hab mich hinterher geärgert. Wochen wars die Hölle so juckte alles und nach 3 Tagen Salbe war alles weg.

lG Kerstin

von mamafürvier am 10.10.2008

Antwort:

milben (krätze)

Liebe T.,
Desinfektionsspray macht keinen Sinn, entscheidend war die Behandlung und dass die körpernahe Wäsche täglich gewechselt und heiß gewaschen wird.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.10.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Milbenallergie

Bei meinem Sohn, gerade 6 wurde per Bluttest ne Milbenallergie festgestellt. Bezüge für Bett werden wohl komplet verschrieben. Was kann ich noch für ihn tun? Soll ich den Teppich aus seinem Zimmer entfernen??? Bin für alle Tipps dankbar, den wir sind da völlig unerfahren - es ...

von Lole1 14.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milben

Milben

Guten Morgen! Das Kind meiner Freundin hat Milben (Krätze). Ist auch durch den Hautarzt diagnostiziert worden. Wie hoch ist die Ansteckung wenn ich das Kind auf den Arm hol?? Oder wenn mein Kind mit ihm auf der Krabbeldecke spielt? Ich bin normalerweise nicht so ...

von Monik@ 07.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milben

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.