Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Microcephalie

Sehr geehrter Herr Dr. med. Andreas Busse,

mein baby ist am 10.12.2009 geboren mit einem Gewicht von 3520 KG 50cm Körperlänge und 33 cm Kopfumfang.
Vor einigen Tagen war ich mit meinem Baby zur U5 Untersuchung jetzt hat er ein Gewicht von 7680 KG Körperlänge 67,5 und Kopfumfang von 40,5 cm der Arzt hat Mikrocephalie angekreuzt.
Mein Baby ist sehr fit neugierig aufmerksam.
Ich weiß nicht wie das mit meinem Baby weiter geht Gesundheitlich.
Ich mache mir große sorgen um seine Gesundheit kann nicht so gut mit der Diagnose um gehen.
Ich bin selber von der Körpergröße klein 1,55 und mein Ehemann 1,68 spielt das auch eine Rolle?
Mein Kopfumfang war als baby im 6 Monat auch 40 cm.
Mein kopf geht in die Höhe nicht in die Breite kann das bei meinem Baby auch der fall sein?
Wie Therapiert man Kinder mit dieser Diagnose?

vielen Dank im vorraus

von iki77 am 24.06.2010, 01:49 Uhr

 

Antwort:

Microcephalie

Liebe I.,
"kleiner Kopf" bedeutet erst mal nur "kleiner Kopf" und man muss sich hüten daraus direkt Schlussfolgerungen auf die Entwicklung eines Kindes zu ziehen. Denn die ist ja offensichtlich normal und wenn man dazu noch nimmt, dass Ihr Kopf im selben Alter genauso klein war, spricht sicher alles dafür, dass es einfach nur eine familiäre Besonderheit ist. Man wird das weiter beobachten und messen, mehr aber erst mal nicht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 24.06.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.