Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

meine beiden kleinen..

hallo,
zum einen wünsche ich ein schönes wochenende und zum anderen habe ich noch ein paar fragen.
ich habe zwei kinder (2 jahre und 1 jahr).
mein großer bekommt serevent- und beclometasonspray seit einiger zeit (ich glaube seit er 5 monate ist). nun bekommt mein kleiner das auch. abends bekommt mein kleiner jetzt von jedem spray zwei hub aufgrund dessen weil er richtige hustenanfälle bekommt und sich nicht mehr einkriegt.
nun meine frage, er bekommt morgens und abends normalerweise je 1 hub. in absprache mit der ärztin hat er jetzt 3 tage abends von jedem 2 hub bekommen.
kann ich das auch weiterhin machen aufgrund der hustenanfälle, denn danach ist es besser.
dann eine weitere frage, mein kleiner hat seit einer woche durchfall der einfach nicht weggeht. nun fängt mein großer auch noch an.
was kann ich sonst noch tun?
sie bekommen schon salzstangen, trinken mit etwas salz dran.

gruß
sandra

von Angel_Eye am 21.03.2009, 08:07 Uhr

 

Antwort:

meine beiden kleinen..

Liebe S.,
das ist eine ungewöhnliche Therapie für dieses Alter, denn ein langwirksames ß-Sympathomimetikum wie Serevent ist für dieses Alter nicht zugelassen. Ich kann Ihnen deshalb nur empfehlen, die Beiden bei einem auf Asthma spezialisierten Kinderarzt kontrollieren zu lassen.
Ausführliche Infos zur Behandlung von Durchfallserkrankungen finden Sie auf unserer Gesundheitsseite. Wichtig ist vor allem ausreichend Flüssigkeit und im Zweifelsfall sollten sie bitte zum Notdienst gehen.
Alles Gute!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Kindergesundheit.

von Dr. med. Andreas Busse am 21.03.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.