Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Meine Tochter mag nicht essen

Hallo Herr Dr. Busse,
ich weiß nicht, ob das nur eine Phase ist und ich mir eigentlich keine Sorgen machen müßte, aber ich frage dennoch:
Meine Tochter ist jetzt knapp 11 Monate alt und weigert sich in 99% aller Fälle "richtiges" Essen zu essen - sie will nur ihre Flasche... Mittlerweile habe ich so ziemlich alles ausprobiert, sämtlich für ihr Alter geeigneten Gläschen, Selbstgekochtes, etc. und bin mittlerweile zu dem Fazit gekommen, dass wenn sie einen guten Tag hat und ißt, sie alles ißt, egal was es ist und an allen anderen Tagen generell das Essen verweigert und sich dies nicht auf bestimmte Nahrung beschränkt.
Nun denke ich,d ass sie doch bestimmt durch alleinige Flaschennahrung nicht mehr genug Nährstoffe bekommt, oder? Auf der anderen Seite kann ich sie ja nicht zum Essen zwingen.....
Liebe Grüße
Nini

von baerauseis am 13.07.2004, 15:53 Uhr

 

Antwort:

Meine Tochter mag nicht essen

Liebe Nini,
machen Sie es ganz einfach: Geben Sie nur 1 bis maximal 2 Flaschen am Tag und bieten Sie sonst feste Kost an und dazu Wasser oder ungesüßten Tee aus der Tasse. Sie darf einfach nach ihrem Hunger essen, mal mehr, mal weniger und auch mal gar nichts. Bitte nicht drängen und keinesfalls eine weitere Flasche geben, "damit sie überhaupt etwas bekommt".
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.07.2004

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.