Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Meine Tochter isst nicht mehr

Hallo,

meine Tochter (17 Monate) isst kaum noch was. Sie hat schon immer schlecht gegessen seit ich abgestillt habe. Aber jetzt haben wir die Milchnahrung auch aufgegeben, nun will sie gar nichts mehr. Vorher hatte sie wenigstens die noch genommen. Ich biete ihr morgens Brot an, Obst, Würstchen. Heute hab ich es mit Cornflakes probiert. Sie hat auch probiert und ein bisschen gegessen, aber nicht wirklich richtig. Vormittags isst sie meist ein Würstchen. Mittags hat sie sonst immer gut gegessen, jetzt mag sie nicht mehr, weder selbstgekochtes, noch Gläschen. Nachmittags versuch ich ihr dann Obst-Getreide-Brei zu geben, will sie auch nicht. Abends isst sie dann ein Brot mit Wurst (aber meist auch kein ganzes). Was soll ich ihr denn noch geben? Brei mag sie nicht, hab ich auch schon probiert. Trinken tut sie ganz gut, auch Milch. Aber das Essen kann ihr doch nicht reichen, oder?

Ansonsten ist sie normal entwickelt, man sieht es ihr auch nicht an, dass sie kaum isst. Aber solangsam mache ich mir Sorgen.

Was kann ich ihr noch anbieten?

LG Sandra

von Sandr@1974 am 18.05.2010, 12:51 Uhr

 

Antwort:

Meine Tochter isst nicht mehr

Liebe S.,
Ihre Sorge ist völlig unbegründet, das müsste Ihnen ja eigentlich das normale Gedeihen Ihrer Tochter beweisen. Ich weiß,.dass das leichter gesagt ist als getan, aber wenn Sie auf Dauer ein normales Essverhalten bei Ihrer Tochter ereichen wollen, dann sollten Sie sie in Zukunft nur noch zu 3 Haupt- und 2 Zwischenmahlzeiten an den Familientisch setzen. Und dort gibt es für alle das, was Sie schmackhaftes und gesundes zubereitet haben und Ihre Tochter darf davon so viel oder wenig oder gar nichts essen wie sie mag. Kein Drängen aber auch keine Extras oder etwas anstatt. Und zu trinken außer 300 ml KIndermilch am Tag nur kalorienfreies also Wasser oder ungesüßten Tee. Und das auch nur zu den Mahlzeiten und nicht ständig zwischendurch. Denn viele Kinder füllen sich mit dem ständigen Trinken ihren Magen und haben dann auch nie ein HUngergefühl. Und bitte "immer nur lächeln".
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.05.2010

Antwort:

Meine Tochter isst nicht mehr

Bin zwar kein Arzt, habe aber sowas ähnliches auch schon durch machen müssen. Mein Kind ist heute neun Jahre alt.Ich selber habe mich viel zu verrückt gemacht, je mehr Wirbel Du machst, desto schlimmer wird es vielleicht. Es hat mal jemand zu mir gesagt, es ist noch kein Kind vor einem vollem Teller verhungert. Schöne Grüsse

von simone#29 am 18.05.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

baby isst nicht mehr so viel

hallo mein baby ist am 09.12.2009 geboren und wog da 2855 gramm dann hat sie sehr gut aufgeholt und wog dann 6100 gramm aber seid circa 3 wochen iist sie höchstens pro tag 600 ml mehr mag sie nicht und vorher hat sie manchmal 1 liter getrunken. was kkönnte das für ursachen ...

von stella261274 23.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

Baby isst nicht richtig!

Hallo! Mein Baby nimmt seit 4Wochen nicht mehr so zu wie vorher. Er ist jetzt 4Monate alt. Ich wiege ihn regelmäßig. Er hat vorher immer so um die 200g pro Woche zugenommen. Vor vier Wochen hat er nichts zugenommen. Dann 130, 140 und 100g. Wie es diese Woche aussieht, weiß ich ...

von kuyaykim 14.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

baby isst nicht mehr richtig

hallo. mein baby ist jetzt 9,5 monate. er bekommt früh 200 ml milch die trinkt er auch. dann geht es zum mittag wo er nur noch 100 g brei isst. nachmittags hab ich die flasche schon weg gelassen in der hoffnung er isst abends richtig. dafür bekommt er obstbrei wo er auch nur 50 ...

von madbey 09.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

Sie isst nicht

Meine Tochter (17 Monate alt) isst einfach nicht. Ich koche zu Mittag, aber essen tut sie davon nichts! Sie isst nur Gläschen oder Früchte (£aber auch nicht immer). Alles andere verweigert sie! Woran liegt das? Bei der Ärztin waren wir schon, sie fand das nicht schlimm... Nun ...

von saskiaaaa 08.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

Meine kleine Tochter isst nicht mehr richtig

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, seit letzten Mittwoch isst meine kleine Maus Nara (geboren am 9. Februar 2009) nicht mehr richtig. Weder Milch,- Obst,- Fleisch,-Gemüsebrei noch trinkt sie richtig Milch (ca.80ml nachts). Ich dachte erst, es läge an den heißen Temperaturen ...

von naramama 02.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: isst nicht, Tochter

Baby isst nicht mehr wie vorher

Hallo Herr Dr. Busse, mein Baby hatte die Grippe. Ist fast wieder gesund. Er war wirklich ein guter Esser davor. Hatte sogar Angst, dass er nicht zu viel gegessen hat. Nun seit er krank war, quängelt er nur noch rum beim Essen. Isst mit Müh und Not nur noch die Hälfte als ...

von santa80 12.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

Isst nicht mehr

Hallo, meine Tochter, 22 Monate, kaut das Essen zwar, aber schluckt es nicht mehr runter und spuckt es nach ein paar Minuten wieder aus.Im Moment bekommt sie nur Flüssiges, wie Milch, Brei, Suppe. Im Mund ist alles in Ordnung, laut Arzt.Er meint es liegt an den durchkommenden ...

von ci 06.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

Kind isst nicht

Hallo Herr Dr. med. Busse! Meine Tochter (7 Jahre) isst sehr schlecht (war schon immer eine schlechte Esserin). In letzter Zeit ist sie öfters krank (fängt sich immer ein, was in der Schule rumgeht). Sie ist auch auffällig blass (war sie auch schon immer). Nun meine Frage: sie ...

von MamaMon1 14.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

Erkältet und isst nicht mehr

Hallo Herr Dr. Busse, Mein Sohn, 8,5 Monate, ist seit einer Woche stark erkältet. War gestern auch beim Arzt, aber ist wohl wirklich nur ein starker Schnupfen. Das wäre ja auch nicht schlimm, er hat es sonst auch immer gut weggesteckt, nur isst er seit vorgestern fast ...

von blume71 21.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

Unser Enkel isst nicht

Hallo Herr Dr. Busse, mein Enkel ist 28 Monate alt, ca.90 cm groß und wiegt so zwischen 10,5 und 11,3 kg.. Ich mache mir etwas Sorgen, weil er nicht richtig isst. An machen Tagen so gut wie gar nichts. Er trinkt keine Milch und wenn man ihm etwas zu essen anbietet, verzieht ...

von ylorelei 16.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.