Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Mein Baby 6 1/2 Monate trinkt und isst sehr wenig

Guten Tag Herr Busse

Meine Tochter 6 1/2 Monate hatte letzte Wochen plötzlichen einen Hautausschlag bekommen. Der Hautausschlag hat nicht gejuckt und Fieber hatte meine Tochter auch nicht. Ihr Allgemeinzustand war sonst normal. Trotzdem habe ich die Kinderärztin angerufen. Sie meinte ohne Fieber sei dies nicht schlimm und wahrscheinlich komme es vom Zahnen. Mittlerweile ist der Ausschlag weg.
Seit diesem Ausschlag isst und trinkt meine Tochter sehr schlecht. Das heisst sie trinkt 2x 150ml Schoppenmilch und isst 2x 150g Brei (Gemüse/Fleisch, Milchgriess) mehr nicht. Sie trinkt sonst nichts anderes weil sie alles andere verweigert.
Ich habe wieder der Kinderärztin angerufen und wieder hiess es, nicht schlimm solange sie sonst fit sei, es komme vom Zahnen. Das würde reichen an Flüssigkeit und Essen.
Nun ich mache mir einfach Sorgen weil meine Tochter zunehmend mehr schläft so 16 Std. vorher 14 Std.. Sie ist auch total quengelig, Spielt kaum. und ist nach 1 Std wach sein wieder müde.
Kann es nicht sein das Melanie langsam austrocknet bei dieser geringen Tringmenge und an Gewicht verliert? Kann nicht eine Krankheit dahinter stecken (Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Blässe)?
Ich muss noch kurz erwähnen Melanie nimmt seit 3 Wochen Eisentropfen Maltoter, 10 Tropfen am Tag. Der gemessene Hb-Wert war bei 10.8
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Freundliche Grüsse
C.Mattmann

von c.h.mattmann am 28.09.2013, 17:41 Uhr

 

Antwort:

Mein Baby 6 1/2 Monate trinkt und isst sehr wenig

Liebe C.,
Ihre Kinderärztin hat sicher recht, dass das erst mal nicht dramatisch ist und sie genug bekommt. Trotzdem sollten Sie Ihre Tochter untersuchen lassen, wenn es ihr nicht gut geht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 29.09.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

baby isst und trinkt nur noch sehr wenig

Sehr geehrter Hr. Dr. Busse unser kleiner Sonnenschein (fast 6 monate alt) zahnt im Moment extrem, leider macht sich das auch auf sein essverhalten aus. unser kleiner bekommt ha 1 milch und trinkt zur zeit nur noch den ganzen Tag um die 500 ml, dann bekommt er noch mittags ...

von endlesslove 24.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinkt wenig, isst wenig

Kleinkind trinkt zu wenig: Verstopfung

Hallo Herr Dr. Busse, Unsere 2,5 jährige Tochter trinkt leider zu wenig. Morgens ca. 150 ml Milch und über den Tag verteilt mit Glück 200-300 ml Wasser. Manchmal aber noch weniger. Obst isst sie leider nur wenig. Wir haben schon viel versucht: Tee, Säfte, aber dann ...

von Tali1818 29.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt wenig

Kind trinkt zu wenig und spuckt

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter Marhilda ist nun knapp 4 Wochen alt. Sie kam mit 3990 g auf die Welt und hatte an Tag 2 auf 3610 g abgenommen. Da ich keinen Milcheinschuss hatte musste ich zufüttern und als der Milcheinschuss kam hat sie aus der Brust nicht mehr ausreichend ...

von NadineMathilda 20.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt wenig

Kleinkind isst so wenig

Guten Tag Unser Sohn, 14 Monate , isst immer noch sehr spärlich. Sein Gewicht ist gut 9kg, er folgt seiner Percentile. Brei verweigerte er immer wehement. Trotz monatelangen versuchen.. Habe Fingerfoos angeboten und das nimmt er. Einfach spärlich. Der Rest stille ich. ...

von Cahuita 13.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst wenig

Trinkt zu wenig

Guten Abend, Herr Dr. Busse, heute muss ich mich nach einiger Zeit mal wieder an sie wenden. Unser Kind ist mittlerweile 15 Monate alt und trinkt soooo wenig. Ich beschreibe mal den kompl. Ess-/Trinkablauf eines Tages: Morgens: 200 ml Milch (verdünnt mit etwas Wasser) ...

von endoplasmatischesreticullum 28.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt wenig

Baby trinkt wenig

Hallo Hr. Dr. Busse. Ich habe bei meinem Sohn 8 Monate alt nun das Stillen durch den Mittags-, Nachmittags-und Abendbrei ersetzt. Nun hab ich das Problem das er fasst nichts trinkt. Ich habe außer Wasser auch schon ungesüßten Tee probiert, aber er trinkt fasst nichts. ...

von jessy1000 18.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt wenig

Trinkt mein Baby zu wenig?

Mein Kleiner hat bis jetzt immer sehr oft getrunken (alle 2 Stunden oder öfter) und is somit von den Messlöffeln Milchpulver fast auf das Doppelte der auf der Packung empfohlenen Tagesmenge gekommen. Außerdem geben wir lt. unserer Kiärztin auf einen MB 10 ml mehr Wasser weil er ...

von daniela_lukas 07.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt wenig

Baby trinkt zur Zeit wenig

Hallo Dr. Busse, mein kleiner Mann ist jetzt 14Wochen alt und hat zur Zeit kein großen Hunger. Sonst hat er zu einer Mahlzeit so bei 130ml getrunken jetzt nur noch bei 70-100 pro Mahlzeit,muss ich mir da sorgen machen? Meine Hebamme meinte nicht da Kinder mal solche Phase ...

von claudi86 05.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt wenig

Mein Sohn trinkt weniger.

Guten Tag, Dr.med.Busse ich hab mal eine Frage. Seid gestern trinkt mein Sohn(9Wochen) nicht mehr seine flasche. Er trinkt eigendlich immer zwischen 120-150ml, doch seid gestern nicht mehr als 60ml. Ist das normal? Soweit geht es ihm gut, das einzige was ist, dass er etwas ...

von babyboo22 04.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt wenig

Sohn (14 Mon) trinkt viel zu wenig

Lieber Herr Dr. Busse, mein Sohn (14 Monate alt) trinkt sehr wenig. Er bekommt morgens und abends noch Milch aus der Brust, das ist aber nur sehr wenig, vielleicht 150ml insgesamt. Tagsüber geben wir ihm Wasser. Er trinkt normalerweise 100-150ml davon aus der Tasse oder ...

von Haasekin 14.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt wenig

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.