Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

mandelenzündung

hallo
mein sohn 2und halb jahre hat seit am freitag fieber gehabt 40grad
am sonntag gingen wir ins krankenhaus und der artz hat gemeint eitrige hals (denke mandelenzündung oder?)
wir haben für eine woche antipiotikum bekommen er nimmt es auch seit sonntag aber meine frage er bekommt ja noch backenzähne(ich weiss nicht ob das von zahnen kommt) er hat zahnfeichenzündung von was kommt das??
und noch eine frage essen tut er auch nicht kein appetit ich möschte auch nicht zwingen ist das normal? seit sammstag kein stuhl gang?
und das er auch strake mundgeruch hat?
ich freue mich áuf ein schnelle antwort danke erst mal
mfg TEKIN

von tekin am 28.09.2010, 12:40 Uhr

 

Antwort:

mandelenzündung

Liebe T.,
bitte lassen Sie doch Ihren KInderarzt nachsehen, ob das Ganze nicht eine fieberhafte Mundfäule ist und da die von einem Virus verursacht wird, man mit dem Antibiotikum aufhören kann.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 28.09.2010

Antwort:

mandelenzündung

hallo, mein sohn ist gleichalt und hatte genau dasselbe.
er hat auch schlecht gegessen...allählich wirds erst besser.
bin bei tag 5 des antibiotikums...und heute hat er endlich mal
mehr gegessen. auch bei ihm kommen gerade backenzähne.
auch er hatte seit mittlerweile 6 tagen keinen stuhlgang mehr.
scheint aber keine beschwerden zu haben.
habe weiter unten die frage an dr busse gestellt wegen stuhlgang.
aber wenn ich das so lesen, wuerde ich jetzt denken, dass das wohl
nicht ungewöhnlich ist....weil es beiden genau gleich ergeht...

von viperk am 28.09.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.