Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Mandelentzündung

Hallo Dr.Busse,

meine Tochter ist schon seit Januar 2007 ständig krank. Erst hatte sie ständig eine Harnwegsinfektion (alle 4 Wochen) - manchmal auch mit einer Mandelentzündung dazu. Im Januar 08 wurde dann festgestellt das sie ein Reflux links hat. Grad 1. Sie bekommt nun seit Januar jeden Tag einen Messlöfel Antibiotikum als vorbeugung - zunächst für ein Jahr. Bislang hatte sie auch keine Harnwegsinfektion mehr. Doch leider ist sie nun trotzdem noch ständig krank (eigentlich 1mal im Monat) und hat immer wieder eine Mandelentzündung. Ob eitrig oder nicht weiß ich garnicht, spielt das eine Rolle? Leider steckt sich ihre kleine Schwester, 18 Monate, auch immer wieder an.
Nun meine Frage. Ist es wirklich nötig die Mandeln gleich raus nehmen zu lassen? Noch waren wir nicht beim HNO. Der Kinderarzt meinte nur das er glaubt, das die Mandeln auf dauer raus müssen.
Gibt es noch andere Massnahmen außer OP?
Und kann es sein das der Körper sich schon an Krankheiten gewöhnt hat? Sie reagiert immer weniger heftig auf Krankheiten.
Diese 6 Mandelentzündugen die man in einem Jahr haben "darf", hat sie längst überschritten.

Lieben Dank für Ihre Antwort.
Gruß,Jana

von Jana26 am 12.06.2008, 20:39 Uhr

 

Antwort:

Mandelentzündung

Liebe J.,
am besten erledigen sich solche letztendlich normale Phasen mit viel Geduld und ich glaube nicht, dass man den Kinder bis auf wenige Ausnahmen einen Gefallen mit einer Mandeloperation tut. Natürlich muss das aber der Kinderarzt vor Ort entscheiden, der die gesamte Krankengeschichte kennt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.06.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schon wieder eine Mandelentzündung

Hallo Dr. Busse, meine Tochter (knapp 5) hatte vor gut 14 Tagen eine Mandelentzündung und bekam 10 Tage Cefaclor. Nach der letzten Gabe war drei Tage Ruhe, und am Sonntag klagte sie wieder über Halsschmerzen. Der Kinderarzt stellte Montag wieder eine Mandelentzündung fest ...

von mibu 08.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandelentzündung

Mandelentzündung

Hallo, mein Sohn (19 Monate) leidet ständig unter Mandelentzündungen. Seit Februar hat er bereits 4 Mandelentzündungen, eigentlich alle 2 Woche eine neue Mandelentzündung, wir bekommen immer für eine Woche ein Antibiotikum, danach sehen die Mandeln wieder okay aus, aber ...

von chrisy02 05.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandelentzündung

Mandelentzündung

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn (2 Jahre) bekommt seit Dienstag morgen aufgrund einer Mandelentzündung ein Antibiotikum. Nun hat er aber immer noch um die 38 Fieber. Hätte das Fieber aufgrund des Antibiotikums nicht schon gänzlich weg sein müssen oder ist dies noch der ganz ...

von Schlomi 10.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandelentzündung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.