Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Mallorca-Akne

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

kann ein 4-jähriges Kind bereits Mallorca - Akne haben?
Unser Kind wird immer mit Sonnencreme (entweder die Kindersonnencreme von Roche oder Ladival mit LSF 50+) eingecremt. Durch die warme Zeit jetzt, hat sie nun starken Ausschlag (vor allem Rücken, Schulter über Dekolt.). Die Pustel haben zum Teil gejuckt und sind leicht eitrig. Im vergangenen Jahr hatte sie das schonmal und Fucidine Salbe dagegeben bekommen (habe damit jetzt wieder angefangen, da es immer schlimmer geworden ist - Fucidine hilft wieder).

In der Apotheke empfahl man mir jetzt Ladival für Allergische Haut. LSF 50+. Nun wollen wir Montag an die Ostsee in Urlaub fahren. Können wir unsere Tochter damit unbedenklich eincremen, da der Ausschlag jetzt so schlimm war und hoffentlich bis Mo weg ist!?

Können Sie uns noch einen Rat oder eine Empfehlung geben?

Vielen Dank und eine schöne Sommerzeit (und vielleicht auch Urlaubszeit :-)

von luise2006 am 15.07.2010, 14:55 Uhr

 

Antwort:

Mallorca-Akne

Liebe L.,
viele reagieren zusammen mit der Hitze und der UV-Strahlung auf die Fette und Emulgatoren in der Sonnencreme. Meistens klappt es dann mit speziellen Sonnenpräparaten, die davon frei sind, wie es eines z.B. von Eucerin gibt. Man muss das aer immer auch individuell ausprobieren.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.07.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Fieber und Hautausschlag _ "Mallorca Akne" moeglich

Hallo! Ich haette eine Frage betreffend meinen kleinen Sohn, 20 Monate. Wir sind nun seit knapp 6 Wochen in Amerika/Texas, es ist ziemlich heiss hier, doch bist jetzt gings ganz gut. Vor zwei Tagen jedoch hat mein Kleiner roter Punkte bekommen, anfang nur ein paar und gestern ...

von And81 22.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Akne

Akne

Mein sohn wird jetzt fast 1 Jahr alt und leidet immernoch unter akne ( hatte es von Geburt an). Es hiess immer das es nach einigen Monaten wieder weggeht, vergebends. Woran kann es liegen das es immernoch da ist. Muss dazu sagen es ist mal mehr und mal ...

von Stella20 18.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Akne

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.