Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Mahlzeiten

Hallo,

ich habe mal eine Frage zu den Mahlzeiten und zusätzliches Stillen. Mein Kleiner (8,5 Monate) bekommt Mittags ein Gemüsebrei, Nachmittags ein Obstbrei und Abends ein Milchbrei mit Obst. Gestillt habe ich immer noch nach Bedarf, versuche jetzt aber ab Mittag bis Abends nicht mehr zu stillen. Aber Tee trinkt er so gut wie gar nicht und manchmal qengelt er so, das ich ihn doch noch zusätzlich die Brust gebe. Kann ich das so machen? Oder bekommt er dann zuviel Nahrung? Oder gibt sich das nach einiger Zeit von alleine?
Vielen Dank schon mal
und viele Grüße von Sabine

von Sabine am 05.06.2001, 21:39 Uhr

 

Antwort:

Mahlzeiten

Liebe sabine,
das ist so völlig o.K. umnd es darf einfach daueren bis ein Kind freiwillig die Brust "aufgibt".
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 06.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.