Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Mahlzeiten herausgeben

Hallo Dr. Busse

Ab wann muss ich mir Sorgen machen? Meine Tochter 8 Monate hat keinerlei Anzeichen einer Erkähltung. Jedoch stösst sie immer wieder zwischen den Mahlzeiten auf. Nicht gerade Erbrechen, dennnoch, für mein Empfinden viel und häufig. Mehrheitlich Milch. Teilweise mit Schleim vermischt. Zur Zeit hat Sie aber keinen Schnupfen oder Husten - kein Durchfall. Was kann das viele Herauslassen verursachen? Zahnen? Zuvieles Benutzen des Schnullers? Unreifer Magen verschluss? Milchunverträglichkeit! Ich habe sie 6 Mt. voll gestillt.

Vielen Dank für Ihre Antwort

von Tina am 18.04.2001, 13:33 Uhr

 

Antwort:

Mahlzeiten herausgeben

Liebe Tina,
so lange ein Baby fit und sonst gut drauf ist, ist das häufige Spuckeln kein Grund zur Sorge.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.04.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.