Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Lungenentzündung + Bronchitis

Lieber Dr. Busse,

mein 4,5 Jahre alter Sohn hat eine Lungenentzündug . Linker Lungenflügel (unten). Er hatte vor einer Woche eine eitrige Angina, jetzt Samstag doch Scharlach und heute eine Lungenentzündung. Das Fieber ist jetzt aber gesunken. Lag sonst zwischen 39 - 39,8 Grad.

Wir haben bis Freitag Zeit, ihn zuhause gesund zu pflegen. Sinkt das Fieber nicht, muss er in Krankenhaus.

Er ist sehr sehr oft krank. Er hat anscheinend ein schwaches Immunsystem. Er hat nun wieder ein anderes Antibiotikum bekommen.

ZUR BRONCHITIS:

Meine 9 Monate alte Tochter hat eine Bronchitis mit Fieber. Sie hustet wahnsinnig viel. Sie hat aber kein Antibiotikum bekommen. Wir sollen nur inhalieren.

Wie kann ich meinen Kindern noch helfen, damit sie ganz schnell wieder gesund werden? Ich würde meinem Sohn gerne das Krankenhaus ersparen. Wenn es keine andere Möglichkeit gibt, bringe ich ihn sofort hin.

Vielen Dank

Agnes B.

von Agi2307 am 26.01.2010, 23:42 Uhr

 

Antwort:

Lungenentzündung + Bronchitis

Liebe A.,
mehr kann man nicht tun, die Aussicht auf rasche Besserung ist aber sicher gut.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 27.01.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Bronchitis dann Lungenentzündung

hallo, mein sohn, fast 5 monate, hat seit anfang januar eine bronchitis, die mit ambroxol und salbutamol spray behandelt wurde. letzte woche diagnostizierte de kinderarzt eine lungenentzündung und verschrieb uns zusätzlich noch flutide mite. amoxi bekam er schon einige tage, ...

von deea 09.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lungenentzündung, Bronchitis

Lungenentzündung und Bronchitis

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, wegen einer beginnenden Lungenentzündung und einer Bronchitis bekommt mein Sohn (9 1/2 Monate) zur Zeit folgende Medikation: Inhalation mit 2 ml Kochsalzlsg, 10 Tropfen Atrovent, 4 Tropfen Salbutamol 3 x täglich Cefaclor 250 3 x täglich ...

von AndreaOtt 12.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lungenentzündung, Bronchitis

posting von 21.11.2008 Bronchitis und Lungenentzündung

Hallo Herr Doktor Busse, danke für Ihre Antwort. Meinen Kindern geht es nicht sehr schlecht, der Grosse tobt herum, ist sehr laut und schreit viel (lt. Arzt mögliche nebenwirkung vom Inhalieren der medikamente), hat rote Backen, kein Fieber (hatte die ganze zeit auch ...

von Claudie32 22.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lungenentzündung, Bronchitis

Bronchitis und Lungenentzündung

Hallo Herr Doktor Busse, vor einer Woche wurde bei meinen Söhnen ( einer 3 Jahre und einer 7 Monate) ein grippaler Infekt festgestellt (ein tag vorher wurde der kleine zum zweitenmal gegen pneumokokken geimpft) - wir haben Hustensäfte und Zäpfchen verschrieben bekommen. Am ...

von Claudie32 21.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lungenentzündung, Bronchitis

Bronchitis ohne Husten?

Hallo, mein Sohn (2 1/2 Jahre) leidet seit seit dem 15.01. unter Fieber (kein Husten oder Schnupfen). Am 18.01. wurde festgestellt, dass die Lunge zu wäre und Antibiotika + Hustensaft wurden verordnet. Nun hat er aber immer noch Fieber (39,2 Grad) und husten tut er auch nicht, ...

von Justine1975 20.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Körperliche Belastung bei Lungenentzündung

Sehr geehrter Dr. Busse, unsere Tochter (18 Monate) ist seit Dienstag erkältet. Am Mittwoch bin ich mit ihr noch zum Kinderturnen gegangen, wo sie auch gerne hin wollte und auch mit Freude mitgemacht hat. Nachmittags waren wir noch ca. 1,5 Stunden draussen und sie wollte fast ...

von claudine2807 15.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung

Schulsport nach Lungenentzündung

Guten Tag, mein Sohn (10 J.) hatte gerade seine 3. Lungenentzündung, welche 1 Woche stationär behandelt wurde, danach weiterhin mit Antibiotikum. Aus dem Krankenhaus wurde er am 22.12. entlassen. Er hustet so gut wie gar nicht mehr, der Peak-Flow (er hat Infektasthma) ...

von Dancing Queen 08.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung

Bronchitis/ Trinken

Sehr geehrter Dr. Busse! Unsere Tochter (7 Mon.) hatte kurz vor Weihnachten einen Pseudokrupp und anschließend eine spastische Bronchitis. Wir mussten sogar einige Tage ins Krankenhaus, da sie alle Nahrung durch Husten erbrach und somit die Gefahr der Austrocknung bestand. Nun ...

von spiegelei 05.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

bronchitis,

So, war mit meiner Tochter gestern beim Notdienst. Habe Ambroxol AL Saft, Nasentropfen, und Amoxicillin- ratiopharm 500mg/ 5ml TS Saft bekommen. Soll ihr davon 3mal täglich 2,5ml geben. Hustet aber immer noch total viel und verweigert das essen. Was würden sie ...

von thiele77 31.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Lungenentzündung

Am Freitag wurde bei meiner Tochter 3 Jahre eine angehende Lungenentzündung festgestellt,sie bekam Cefaclor.Nachdem sie seit Montag sehr hohes Fieber hatte bis Donnerstag.Seit Freitag ist sie Fieber frei.Nun meine Frage:Kann ich mit ihr raus.Ist es schädlich für die Lunge ...

von andreotti 21.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.